Weniger als 100 Tage bis zum Hessentag in Korbach

© 2017 Stadt Korbach

In Korbach und den Nachbargemeinden laufen die Vorbereitungen für den Hessentag vom 25. Mai bis 3. Juni auf Hochtouren. In weniger als 100 Tagen wird das 58. Landesfest in der Hansestadt eröffnet. „Seit Monaten arbeiten Organisationen, Vereine, Verbände und Initiativen aus ganz Hessen sowie die Kirchen, die Hilfsdienste und die Bundeswehr mit großem Engagement und neuen Ideen am diesjährigen Programm“, erklärte der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, der besonders den Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Korbach hervorhob. „Es wird eine attraktive Mischung aus traditionellen und modernen Elementen und wieder Treffpunkt aller Hessen – ob Jung oder Alt, hier werden alle zusammen feiern.“

Das vielfältige Programm reicht vom politischen Dialog über sportliche und kreative Mitmachangebote, besinnliche Erfahrungen in der „Klangkirche“ und der „Lichterkirche“, Traditionelles im Trachtenland bis hin zu geselligen Begegnungen im Weindorf und entlang der Hessentagsstraße. Neben zahlreichen kostenlosen Programmpunkten zählen nationale und internationale Stars wie Sunrise Avenue, Cro, Santiano oder Adel Tawil zu den Höhepunkten des Landesfestes.

PM: Hessische Staatskanzlei (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.