Atemberaubende EInsichten aus Kassels Planetarium

2010-projektor-mhk-290Wiedereröffnung des Planetariums am 16. April 2016
Das Planetarium in der Kasseler Orangerie erhält ein neues Projektionssystem und wird ab Samstag, 16. April wieder mit spannenden Vorführungen starten.
Am Eröffnungswochenende 16. und 17 April gibt es von 10.30 bis 16.30 Uhr stündlich Vorführungen des Planetarium-Premierenprogramms. Um 13 Uhr und 15 Uhr wird eine kostenlose Führung durch die Sammlung des Astronomisch-Physikalischen Kabinetts angeboten.

An diesem Wochenende ist nicht nur der Eintritt frei. Auch die Führungen und Planetariumsvorführungen sind kostenfrei.
Der fast 25 Jahre alte Sternenprojektor M1015 des Kasseler Planetariums wird durch ein modernes, computergesteuertes Projektionssystem ersetzt. Das neue System besteht aus einem Sternenprojektor und einem Videoprojektionssystem, die beide simultan eingesetzt werden können und Ihnen ein völlig neues Seherlebnis ermöglichen.
Der Sternenprojektor Skymaster ZKP 4 projiziert die mit bloßem Auge sichtbaren Sterne in einer bisher nicht möglichen Brillanz. In diesen Sternenhimmel kann nun mit Hilfe des Videoprojektionssystems Velvet Duo hineingezoomt werden, so dass Sie künftig die bunten kosmischen Weiten jenseits der Sichtbarkeitsgrenze erleben können.

Quelle Stadt Kassel

Planetarium

/C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.