Auebad: Schwimmen mit Rabatt



Werbung
Schwimmerin-im-Sportbad-Foto-STW-Wiedemann

(Foto: Städtische Werke AG / Wiedemann)

Günstigerer Tageseintritt für alle während der laufenden Revision

Kassel, 19. August 2014. Ab sofort zahlen Besucher des Kasseler Auebades günstigere Eintrittspreise. Die Tageskarten für Erwachsene und Kinder kosten jeweils einen Euro weniger und somit nur noch 4,50 Euro oder 3,50 Euro. Die Preise für die Familienkarte für bis zu vier Personen beträgt zehn statt 15 Euro und für jedes weitere Kind kommt nur ein Euro (statt regulär zwei Euro) hinzu. Die Vergünstigungen gelten bis zum Ende der derzeit laufenden Revisionsarbeiten, die voraussichtlich am Samstag, 5. September, abgeschlossen sein werden.

Während der Revision bleiben der Freizeit- und der Saunabereich des Auebades geschlossen. Schwimmfreunde können aber weiterhin alle Becken im Außengelände des Kombibades sowie das Sport- und das Lehrschwimmbecken im Innenbereich nutzen, auch die Gastronomie bleibt geöffnet.

Bei der jährlich vorgeschriebenen Revision wird das Bad einer gründlichen Kontrolle unterzogen. Dabei werden zum Beispiel sämtliche technische Bestandteile gewartet, damit die gesamte Anlage in einem tadellosen und vorgeschriebenen Zustand bleibt.

Das Auebad ist montags bis sonntags von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, das Freibad montags bis sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr. Jeden Dienstag und Donnerstag können Frühschimmer von 7 Uhr bis 10 Uhr im Sportbecken ihre Bahnen ziehen.

Das Hallenbad Süd in Kassel-Oberzehren, in dem derzeit ebenfalls der gründliche Sommer-Check stattfindet, öffnet am Montag, 25. August, wieder seine Türen für die Badegäste.

Quelle: Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.