Bauarbeiten für den ÖPNV am Besucherzentrum Wilhelmshöhe

Dein_Auto-dein_Bus-deine_TramBauarbeiten für den ÖPNV am Besucherzentrum Wilhelmshöhe:  Vorarbeiten beginnen morgen

Am 15. Mai Bus-Ersatz ab „Hessischer Rundfunk/Orthopädische Klinik“

Kassel, 7. Mai 2014. Für den Bau von zwei Haltestellen für die Linie 23 am Besucherzentrum Wilhelmshöhe sowie Asphaltierungsarbeiten u.a. auf der Straßenbahnhaltestelle „Wilhelmshöhe (Park)“ beginnen die Vorarbeiten, wie bereits in einer Pressemitteilung erwähnt, am morgigen Donnerstag, 8. Mai.

Ab diesem Tag und bis 16. Mai halten die Doppeltraktionen der Linie 1 am Bahnsteig 2. Falls die KVG an Wasserspieltagen zusätzlich Einzelfahrzeuge einsetzt, halten sie am Bahnsteig 1. Nach dem 16. Mai können wieder sämtliche Trams an beiden Positionen halten.

Am Montag, 12. Mai, und Dienstag, 13. Mai, ist die Haltestelle der Linie 1 nur eingeschränkt, mit wechselnder Fußgängerführung, zu erreichen.

Wegen Asphaltierungsarbeiten wird am Donnerstag, 15. Mai, von etwa 7 Uhr bis zirka 18 Uhr, der Abschnitt zwischen der Haltestelle „Hessischer Rundfunk/Orthopädische Klinik“ und „Wilhelmshöhe (Park)“ für die Tramlinie 1 gesperrt, die KVG bietet hier einen Schienenersatzverkehr. Die Ersatzbusse können jedoch die Haltestellen „Kurhessen Therme“ nicht bedienen. Fahrgäste erreichen die Busse an der Haltestelle „Hessischer Rundfunk“ sowie auf dem Parkplatz Ochsenallee oberhalb der Straßenbahnhaltestelle „Wilhelmshöhe (Park)“.

Quelle: KVG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.