Carola Metz wird neue Leiterin des Kulturamtes

Carola Metz Leiterin des Kulturamtes

Neue Leiterin des Kulturamtes der Stadt Kassel wird mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 Magistratsoberrätin Carola Metz. Den Beschluss des Magistrats hat Oberbürgermeister und Personaldezernent Christian Geselle jetzt mitgeteilt.

Carola Metz, 1961 in Kassel geboren, ist seit zehn Jahren im Kulturamt tätig und war dort bisher stellvertretende Amtsleiterin sowie Leiterin der Verwaltungsabteilung. In der Zeit von März 2006 bis Juni 2007 hat sie das Kulturamt kommissarisch geführt.

Carola Metz tritt die Nachfolge von Dorothée Rhiemeier an, die auf eigenen Wunsch das Rathaus verlässt.

Zur Stadt Kassel kam Carola Metz bereits im Jahr 1980. Bis zu ihrem Wechsel in das Kulturamt war sie vor allem im Bereich Personal- und Organisation eingesetzt.

Kulturdezernentin Susanne Völker: „Frau Metz ist aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen sowohl eine Kennerin der Kasseler Kultur wie auch eine Verwaltungsexpertin. Durch ihre bisherige Zuständigkeit für die Verwendung des städtischen Kulturetats besitzt sie einen tiefen Einblick in die Materie.“

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.