Do it with Style – Ladendiebin klaut Designerhandtasche

Ladendiebin mit weißen Klecksen auf der Hose klaut teure Lederhandtasche und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

 

Polizei 5Kassel (ots) – Die Kasseler Polizei sucht derzeit nach einer bislang unbekannten Ladendiebin, die am Mittwochnachmittag aus einem Geschäft in der Kasseler Innenstadt eine 610,- Euro teure Damenhandtasche der Marke „Hogan“ geklaut hat.

Die ca. 1,70 Meter große, etwa 40 Jahre alte und schlanke Frau mit dunklen, schulterlangen Haaren soll mit einer markanten blauen Jeanshose mit weißen Klecksen darauf sowie Turnschuhe mit roter Gummikante bekleidet gewesen sein.

Die mit dem Fall betrauten Ermittler der Operativen Einheit der Kasseler Polizei hoffen nun, Hinweise aus der Bevölkerung auf die Täterin oder den Verbleib der gestohlenen Handtasche zu bekommen.

 

Die Unbekannte war gegen 13:15 Uhr in das Modegeschäft an der Wilhelmsstraße, in Höhe der Garde-du-Corps-Straße, gekommen. Während die Angestellte durch ein Telefonat mit einer Kundin abgelenkt war, nahm sich die Frau die beigefarbene Lederhandtasche aus der Auslage.

Damit ergriff sie die Flucht und verließ den Laden, noch bevor die Verkäuferin reagieren konnte. In welche Richtung die Ladendiebin auf der Wilhelmsstraße flüchtete, hatte sie anschließend nicht beobachten können. Sie alarmierte daraufhin die Polizei und gab gegenüber den die Anzeige aufnehmenden Beamten eine Beschreibung der flüchtigen Diebin ab. Die Fahndung nach ihr verlief bislang ohne Erfolg.

 

Die Ermittler der Operativen Einheit bitten Zeugen, die Hinweise auf die Ladendiebin oder den Verbleib der beigen Lederhandtasche von „Hogan“ geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

PM Polizei Kassel

(CB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.