Einsatz der Feuerwehr: Vermisste Person Bugasee

© Stadt Kassel

Der Wasserrettungszug der Feuerwehr Kassel wurde um 19:54 Uhr zu einer vermissten Person im Bugasee gerufen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Fahrrad und Bekleidung des vermissten 33 jährigen auf einer Bank am Ufer lagen. Schnell wurde das Rettungsboot zu Wasser gelassen und die Wasserfläche sowie das Ufer abgesucht. Der Rettungshubschrauber Christoph 7 unterstütze bei der Suche aus der Luft. Von einer Rettungshundestaffel und der Polizei wurde der Uferbereich von der Landseite aus abgesucht. Bis zu Einbruch der Dunkelheit konnte jedoch niemand gefunden werden. Es gab zu dem Vorfall keine Zeugen auch die Uhrzeit bzw. der Tag des verschwinden konnte nicht eindeutig geklärt werden. Aufgrund der Dunkelheit wurde die suche gegen 21:30 Uhr abgebrochen.

PM: Feuerwehr Stadt Kassel (HJ)