Einschränkungen für Verkehr an der Rathaus-Kreuzung

Auf Einschränkungen müssen sich Autofahrer in den kommenden Tagen an der Rathaus-Kreuzung einstellen. Die KVG tauscht derzeit die 30 Jahre alten Straßenbahngleise zwischen der Friedrichstraße und der Humboldtstraße aus. Ab Montag, 27. März, wird im Bereich der Friedrichsstraße gearbeitet.

Folgende Einschränkungen gibt es: Autofahrer vom Königstor/Friedrichsstraße kommend können nicht geradeaus über die Gleise in Richtung Frankfurter Straße/Weinberg fahren. Autos, die auf der Wilhelmshöher Allee stadteinwärts fahren, können nicht nach links in die Fünffensterstraße fahren, sondern werden über die Friedrichsstraße Richtung Trompete
geleitet. Für Autofahrer, die von der Trompete kommend von der Fünffensterstraße nach links Richtung Wilhelmshöher Allee abbiegen wollen, steht nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Kassel bittet alle Autofahrer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

Quelle: Stadt Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.