Friedrich-Ebert-Straße ab Samstagnachmittag für Verkehr vollständig freigegeben



Werbung

Bauarbeiten_500_333Der neue Boulevard Friedrich-Ebert-Straße wird am Samstag, 28. November, gegen 14 Uhr für den Verkehr vollständig freigegeben. Dann ist auch die stadteinwärtige Fahrspur vom Abzweig Goethestraße in Richtung Ständeplatz wieder frei befahrbar.

Der über zweieinhalbjährige Aus- und Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist damit so gut wie abgeschlossen. Bis Mitte Dezember werden jetzt noch letzte Restarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße und den einmündenden Straßen ausgeführt. Zusätzlich lässt die Stadt bis Jahresende die Gehwege in der Fünffensterstraße vom Ständeplatz bis zur Einmündung Königstor auf beiden Seiten erneuern. Daher kann der Parkplatz hinter der Komödie auch noch nicht vollständig als Parkfläche freigegeben werden. Restflächen des Parkplatzes werden noch bis etwa Mitte Dezember als Baustelleneinrichtungsfläche benötigt.

Mit einer kleinen Eröffnungsfeier und der symbolischen Verkehrsfreigabe wollen Oberbürgermeister Bertram Hilgen und Stadtbaurat Christof Nolda am Samstag um 13 Uhr die gute Arbeit der am Umbau beteiligten Firmen würdigen sowie den Geschäftsanliegern und Anwohnern für die Geduld und die konstruktive Zusammenarbeit danken.

Den Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße hat die Stadt Kassel gemeinsam mit den Bauherren KASSELWASSER, der Städtischen Werke Netz + Service GmbH, der Städtische Werke Energie + Wärme GmbH und der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG – KVG durchgeführt.

Finanziert wird der Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße über das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und das Städtebauförderprogramm „Aktive Kernbereiche in Hessen“ von der Bundesrepublik Deutschland, dem Land Hessen, der Stadt Kassel und der Kasseler Verkehrsgesellschaft AG sowie durch Straßenbeiträge der Anlieger. Die Kosten des Straßen- und Gleisbaus betragen rund 14 Mio. Euro.

Quelle: Stadt Kassel

[sam id=70 codes=’allow‘]
Werbung

[sam id=69 codes=’allow‘]
Werbung



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.