Für den Einsatz fit gemacht – Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr Kassel erfolgreich beendet

Die Teilnehmer des Grundlehrgangs 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Kassel, Baunatal, Gebenstein und Kaufungen.

Zwei Feuerwehrkameradinnen und 16 Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Kassel und des Landkreises Kassel haben am diesjährigen Grundausbildungslehrgang der Feuerwehr Kassel erfolgreich teilgenommen. In der vierwöchigen Ausbildung erlernten sie die Grundtätigkeiten für den Brandeinsatz und die Technische Hilfeleistung. Die Ausbildungseinheiten fanden unter der Woche in den Abendstunden und samstags ganztägig statt.

Am Samstag, 29. September, galt es im Beisein des stellvertretenden Stadtbrandinspektor (SBI) Kai Knierim das Erlernte in zwei Löschübungen, der Vornahme einer Steckleiter und in der Gerätekunde unter Beweis zu stellen. Dem praktischen Prüfungsteil ging ein theoretischer Fragebogen mit 30 Fragen voraus.

Allen 18 Feuerwehrangehörigen konnte am Ende des Tages zum erfolgreich bestandenen Grundausbildungslehrgang, dem ersten Schritt in der ehrenamtlichen Feuerwehrlaufbahn, gratuliert werden. „Ich wünsche euch allen viel Spaß und kommt immer gesund und munter von euren Einsätzen zurück. Zugleich darf ich mich bei euch für die Bereitschaft diesen Lehrgang in eurer Freizeit absolviert zu haben, bedanken“, so  Knierim zum Abschluss des Lehrgangs. „Gleichfalls gilt mein Dank den Ausbildern, welche ebenso in ihrer Freizeit ehrenamtlich den Lehrgang durchführten und ihr zahlreiches Wissen an die jungen Feuerwehrkameradinnen und –kameraden weitergegeben haben. Bei Lehrgangsleiter Sören Machemehl bedanke ich mich für die hervorragende Organisation des Grundlehrgangs 2018.“

PM: Stadt Kassel (HJ)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.