Happy Birthday Herkules

300 Jahre Kasseler Wahrzeichen

In diesem Jahr feiert der Kasseler Herkules seinen 300sten Geburtstag. Neben einer erfolgreichen Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe laden die Museumslandschaft Hessen Kassel und Kassel Marketing am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, ab 15 Uhr in den Bergpark Wilhelmshöhe zu einem großen Fest ein.

Bereits ab 12 Uhr und bis einschließlich Pfingstmontag bieten die Orangerie Kassel, Alte Wache – Ristorante/Caffè, Der Grischäfer, Ahlemächt’jer, Simply Toast, Bäckerei Jakob und das Biermobil-Rabenbräu ein vielfältiges Angebot mit Köstlichkeiten rund um leckere Salatkreationen, italienische Delikatessen, nordhessische Burger bis hin zu einer speziell für den Herkules-Geburtstag kreierten Bratwurst sowie Kaffee und Kuchen, am Ballhaus an. Kleinere Köstlichkeiten auf die Hand gibt es außerdem am Samstag rund ums Bowlinggreen.

Um 14 Uhr beginnt der Verkauf der »Herkules-Briefmarke« am Infostand von MHK und Kassel Marketing. Für alle Sammler und Interessierte gibt es die auf 10.000 Stück limitierte Marke (Portowert 70 cent) zu einem Verkaufspreis von 1 Euro oder mit Schmuckblatt und Stempel für 3 Euro. Um 14.30 Uhr schließen sich die Jumping-Kids und Sportakrobaten des KSV-Baunatal mit einer Vorführung an.

Ab 15 Uhr ist offizieller Beginn. Staatssekretär Ingmar Jung eröffnet das Fest auf der Bühne vor Schloss Wilhelmshöhe. Es startet ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Musikprogramm für Groß und Klein, dass mit den beleuchteten Wasserspielen ab 21.45 Uhr und einer noch geheimen Geburtstagsüberraschung um 23 Uhr endet. Hier werden erstmals in dieser Saison auch wieder die barocken Kaskaden bespielt.

Kostenloses Mitmachprogramm rund um Schloss Wilhelmshöhe

Schmieden für Kinder mit der Schmiede Hemeln
Mal- und Bastelaktionen mit der MHK-Museumspädagogik, dem Künstler Otmar Alt und der Schauenburger Märchenwache
Fotoaktionskünstler (mit dem Heißluftballon am Herkules „vorbeifliegen“)
Sondervorführung der romantischen Wasserspielstationen Teufelsbrücke und Aquädukt anlässlich einer speziellen Führung
Historische XXL-Holzspiele vor dem Schloss
Parcours durch sechs der zwölf Heldentaten des Herkules (jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, in Kooperation mit der BKK Herkules und dem KSV-Baunatal)
Pflanzenverkauf und exklusive Verkostung des landgräflichen Apfelsaftes und –Brandes mit den Garten- und Landschaftsbauern der MHK
Bauen von Insekten-Hotels mit der Initiative SILKA
Kostümierte Reiter und Gruppen vom Gut Dankerode
Kutschfahrten mit der Fuhrhalterei Döring (2 Euro pro Person)
Führungen im Schloss und Park
Freier Eintritt in alle Museen im Bergpark Wilhelmshöhe bis 20 Uhr

Musikprogramm vor Schloss Wilhelmshöhe und im Park

15-16.30 Uhr Heeresmusikkorps in großer Besetzung
17-19 Uhr Die Tonträger
18-21 Uhr Sister Gold
20-22 Uhr Residance-Orchester

Das Jubiläumswochenende im Überblick:

Samstag, 03. Juni 2017
Herkules-Geburtstagsfest mit Beleuchteten Wasserspielen von 15-23 Uhr
Sonntag, 04. Juni 2017
Welterbetag mit Wasserspielen und besonderen Führungen von 10-16 Uhr sowie ab 14 Uhr Dorffest – Von der Pagode bis zur Roseninsel (Verein Bürger für das Welterbe, Bürgerverein Wilhelmshöhe und Verein Roseninsel Park Wilhelmshöhe)
Montag, 05. Juni 2017
Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe von 14.30-16 Uhr

Öffnungszeiten der Besucherzentren und Museen im Bergpark Wilhelmshöhe (Schloss Wilhelmshöhe und Weißensteinflügel, Herkules-Monument): 12-20 Uhr. Besuchen Sie auch die Sonderausstellung »Herkules 300. Wiedergeburt eines Helden« im Schloss! Die Löwenburg ist regulär von 10-17 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Museen im Bergpark ist von Sa bis Mo frei.

Quelle: Museumslandschaft Hessen Kassel (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.