KAMF veranstaltete Halloween-Animexxtreffen in Kassel

2. November 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

kamf-halloween-1Am 29. November fand im Elisabeth-Selbert-Haus in Kassel erneut das KAMF-Animexxtreffen statt. Mehr als 200 begeisterte Anime- und Mangafans aus Kassel und Umgebung trafen sich im Kasseler Stadtteil Niederzwehren. Diesmal ging es gruselig zu, viele der Kostümierten trugen Kostüme im Halloweenstil.

Auch für das leibliche Wohl der Cosplayer (ein japanischer Verkleidungstrend) wurde gesorgt, es gab u.a. Kürbissuppe und viele weitere Leckereien.

Die Veranstalter haben sich im Vorfeld einige Gedanken gemacht, um dem Halloweenmotto gerecht zu werden. So gab es z.B. auf dem Gelände versteckte Gutscheine. Bei dem „Candy Grabber“ konnten die Besucher ihr Geschick unter Beweis stellen und mit etwas Glück ebenfalls einen Preis gewinnen.

So gab es auch in  diesem Jahr wieder verschiedene Highlights auf dem Kamf. Ein Yu-Gi-Oh! Turnier mit Thomas Orban, Tanzzkurse, einen Nudelschlürf-Wettbewerb und den beliebten Gameroom, um nur einige aufzuzählen. Für viele ging der Tag viel zu schnell zu Ende.

Der nächste „Weihnachtskamf“  findet bereits im Dezember an gleicher Stelle statt.



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur