Kassel – Niederzwehren: Brand in Pizzeria an Korbacher Straße: Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen



Werbung

Archivbild der Feuerwehr

Kassel (ots) – In der Nacht zum heutigen Mittwoch brach ein Brand in einer Pizzeria an der Korbacher Straße im Kasseler Stadtteil Niederzwehren aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam dabei niemand zu schaden. Der Sachschaden beläuft sich nach erster Schätzung auf rund 80.000,- Euro. Beamte des für Brandursachenforschungen zuständigen Kommissariats 11 der Kripo Kassel haben nun die Ermittlungen aufgenommen.

Mehrere Anwohner der Korbacher Straße meldeten den Brand gegen 0.15 Uhr bei der Leitstelle der Kasseler Feuerwehr, die wiederum die Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen über den Brandausbruch informierten. Mehrere Funkstreifen der Kasseler Polizei eilten an die Brandstelle in der Korbacher Straße 17a. Die Beamten sperrten die Brandstelle ab und leiteten die Räumung des Wohn- und Geschäftshauses ein. Rund 10 Minuten später hatten alle Bewohner ihre Wohnungen über der Pizzeria verlassen. Nach den Löscharbeiten beschlagnahmten die mit den ersten Brandermittlungen betrauten Beamten des Kriminaldauerdienstes die Brandstelle.

Die weiteren Ermittlungen haben nun die für Brände zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo übernommen. Sie stehen dabei in engem Kontakt mit den Brandsachverständigen der betroffenen Versicherung.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (JH)



Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.