Kassel – Süd: Unbekannte klauen Tresor aus Fitnesscenter: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – Unbekannte haben in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen einen Tresor aus einer Praxis im Gebäude eines Fitnesscenters in der Kasseler Südstadt gestohlen. Bislang ist unklar, wie die Diebe in das Gebäude gelangt sind. Die mit dem Fall betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West sind nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Sie gehen zudem davon aus, dass der über 100 Kilogramm schwere Tresor von mehreren Personen und mit einem Fahrzeug vom Tatort abtransportiert worden sein muss. Daher erhoffen sie sich auch, Hinweise von Zeugen auf ein mögliches Fluchtfahrzeug zu bekommen.

Wie die am Montagmorgen am Tatort im Fitnesscenter an der Damaschkestraße eingesetzte Streife des Reviers Süd-West berichtet, fanden sie bei der Spurensuche im und am Gebäude keinerlei Aufbruchspuren. Der Weg, auf dem die Diebe in das Fitnesscenter gelangt sind, ist demnach derzeit nicht bekannt. Nach Angaben des Betreibers der betroffenen Praxis stellte er jedoch am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, das Fehlen des ca. 60x60x60 cm großen, freistehenden Tresors aus einem Büroraum fest. Letztmals bewusst gesehen habe er den Safe am Samstagabend, gegen 18 Uhr. In dem Würfeltresor sollen sich Bargeld, Firmenunterlagen und hochwertige Uhren im Gesamtwert mehrerer tausend Euro befunden haben.

Die Ermittler des Polizeireviers Süd-West bitten Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter oder ein möglicherweise zum Abtransport des Tresors verwendetes Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Quelle: Polizei Nordhessen (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.