Konsolenspiele in der Stadtbibliothek

Beispiel für Konsolenspiele

Beispiel für Konsolenspiele

197 Konsolenspiele bietet die Stadtbibliothek Kassel an Ihren Standorten Jugendbücherei im Dr. Aschrott-Wohlfahrtshaus, Oberste Gasse 24, und der Stadtbibliothek im Rathaus, Eingang Obere Karlsstraße, zum Entleihen an. Sie werden auf der Grundlage pädagogischer Bewertungen ausgewählt und eignen sich für Kinder, Jugendliche und die Familie.

 

Das Themenspektrum der Konsolenspiele umfasst unter anderem Bewegungsspiele (z.B. „Olympische Spiele“ und „Mario Sports Mix“), Adventure (z.B. „Professor Layton“ und „Lego Pirates of the Caribbean“), Denk- und Geschicklichkeitsspiele (z.B. „ Tetris“), Musikspiele (z.B. „The Hip Hop Experience“), Gesellschaftsspiele (z.B. „Catan“ und „Monopoly“) sowie Jump and Run (z.B. „Teslagrad“).

 

Man kann die Spiele aber auch in die Stadtteil- und Schulbibliotheken Niederzwehren, Oberzwehren und Waldau bestellen. Für das Ausleihen fällt ein Entgelt in Höhe von 2,50 € pro Spiel an. Die Ausleihfrist ist auf drei Wochen beschränkt. Im Angebot sind Spiele für folgende Konsolen: WiiU, Wii, DS, 3DS, PS3, PS4.

 

Hintergrund

Es wird immer schwieriger, den umfassenden Markt der Videospiele zu überblicken. Die Jugendbücherei und die Stadtbibliothek im Rathaus bieten unbedenkliche Konsolenspiele an. Für Kinder und Jugendliche gehören Konsolenspiele zum Alltag. Mit den Spielen kann man in fremde Rollen schlüpfen, die Geschicklichkeit trainieren und Welten gestalten. Lernstrategien können individuell getestet und entwickelt werden, zudem fördert das gemeinsame Spielen die Teamfähigkeit. Das Angebot an Konsolenspielen kann ein Anreiz für die Nutzung der Bibliothek sein.

Die Jugendbücherei ist von montags bis donnerstags von 13 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Stadtbibliothek ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 18 Uhr und mittwochs und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

 

Weitere Informationen

 

http://stadtbibliothek.kassel.de/

 

(CB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.