„Kulturhauptstadt on the Road“ im Haus der Jugend

Stadt Kassel; Fotograf Andreas Berthel

In der jetzt beginnenden Veranstaltungsreihe „Kulturhauptstadt on the Road“ sind Kulturdezernentin Susanne Völker und das Team des Kasseler Kulturhauptstadtbüros am Donnerstag, 7. November, ab 17 Uhr im Haus der Jugend, Mühlengasse 1, zu einem ersten Stadtteilgespräch. Zu dem Motto „Kassel im Wandel zur Kulturhauptstadt Europas 2025“, mit dem sich die Stadt erneut um den europäischen Titel bewerben möchte, sind die Bürgerinnen und Bürge des Stadtteils und alle Interessierten Kasseler eingeladen, ihre Ideen, Wünsche und Anregungen für Kassel einzubringen. Es geht dabei sowohl um die Gestaltung der gemeinsamen Zukunft in der Stadt als auch um städtebauliche Fragen sowie um das Zusammenleben in Zeiten, in denen kulturelle Vielfalt ein wichtiges Thema ist.

Das Team des Kulturhauptstadtbüros wird zunächst einen Überblick über das Bewerbungsverfahren geben und die nächsten Schritte in diesem Prozess skizzieren.
Gastgeber der Veranstaltung ist Ortsvorsteher Joachim Schleißing.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.