Nachtarbeiten an den Tramgleisen in Helleböhn

Nachtarbeiten an den Tramgleisen in Helleböhn

Kassel, 14. September 2018. Die KVG setzt ab kommenden Montag, 17. September 2018, in Helleböhn Bahngleise instand. Sie seien durch die Hitze des vergangenen Sommers beschädigt worden. Die Arbeiten würden rund eine Woche andauern. Zwischen den Haltestellen Helleböhn und Heinrich-Schütz-Allee hätten die hohen Temperaturen Gleisverschiebungen verursacht, die nun beseitigt würden. Dazu werde zunächst der Rasen auf dem Gleisbett entfernt und in der Schwachverkehrszeit zwischen 20 Uhr und 0.30 Uhr der Schotter zwischen den Gleisen festgestampft. Nach Angaben der KVG sei eine erhöhte Geräuschkulisse wegen der Arbeiten nicht auszuschließen. Der Tramverkehr der Linien 3 und 7 auf der Helleböhnstrecke sei nicht beeinträchtigt und laufe ungehindert nach Fahrplan.

PM: KVG (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.