Neue Ausgabe: Regionalatlas stellt noch größeres Gebiet dar



Werbung

Regionalatlas – Ausschnitt

Noch nie hat der Regionalatlas Kassel ein so großes Gebiet abgebildet wie jetzt in seiner 2. Auflage: 1048 Quadratkilometer und damit übrigens weit mehr als das Bundesland Berlin.

Neu im Regionalatlas enthalten ist die Gemeinde Calden. Das Kartenwerk mit Kassel im Mittelpunkt umfasst damit ein Gebiet von Zierenberg bis nach Hessisch Lichtenau und von Hann. Münden bis nach Bad Emstal.

Die überarbeitete Ausgabe ist zu Jahresbeginn erschienen und ab sofort gedruckt als Ringbuch, als Übersichtskarte sowie auch im Internet verfügbar. Das Ringbuch umfasst 140 Seiten und hat ein handliches Format von 17 mal 22 Zentimetern. Zu sehen sind 30 nordhessische Kommunen mit ihren Ortsteilen samt vielen Details im übersichtlichen Maßstab 1:20.000. Neben dem Straßen- und Wegenetz mit über 5000 Namen ist auch das RegioTram-, Straßenbahn- und Busnetz integriert. Über 400 Bezeichnungen aus Topografie und Gewässern kommen hinzu. Im Anhang aufgeführt sind zudem ein Straßenverzeichnis der Region, der Innenstadtplan Kassel und  eine Straßenkarte des Landkreises.

Der Atlas kostet 9,90 Euro und ist im Kasseler Rathaus sowie im regionalen Buchhandel erhältlich. Im Internet ist die Regionalstadtkarte als Beta-Version des neuen Internetstadtplans unter www.stadtplan-kassel.de zu finden. Wer sich die Karte der Region in den Maßen 175 mal 150 Zentimeter an die Wand hängen möchte, bekommt den Druck im Kundenzentrum Geodaten im Rathaus (Zimmer K714, Tel. 0561/7872091).

Der Regionalatlas beruht auf den Geodaten des Geografischen Informationssystems der Stadt Kassel.  Da viele Planungsprozesse nicht an der Stadtgrenze aufhören, wurden die städtischen Daten – teilweise dank der Kooperation mit weiteren Partnern – in den vergangenen Jahren auf das Gebiet des Zweckverbandes und die Region der Lossetalbahn erweitert. Herausgeber ist das Amt für Vermessung und Geoinformation der Stadt Kassel.

Quelle: Stadt Kassel (JH)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.