Oberbürgermeister-Wahl: Ergebnisse werden im Kasseler Rathaus präsentiert



Werbung

Rund 150.000 Kasseler Wahlberechtigte sind am Sonntag, 5. März, aufgerufen, ihre Stimmen bei der Direktwahl des Oberbürgermeisters abzugeben. Damit entscheiden sie, wer ab 22. Juli 2017 neuer Oberbürgermeister der Stadt Kassel ist. Denn dann endet die Wahlzeit des derzeitigen Amtsinhabers Bertram Hilgen, der nicht wieder kandidiert.

Die Stadt Kassel wird die Wahlergebnisse am Wahlabend im Rathaus präsentieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich im Stadtverordneten-Saal aktuell zu informieren. Das Rathaus ist ab 17.45 Uhr geöffnet, die Wahllokale schließen um 18 Uhr, mit ersten Ergebnissen ist voraussichtlich ab etwa 18.30 Uhr zu rechnen.

Wer nicht ins Rathaus kommen kann, kann die Ergebnisse auf der städtischen Internetseite http://www.stadt-kassel.de/politik/wahlen/ob-wahl/2017/ergebnis/ verfolgen. Das Ergebnis ist dann auch über jedes gängige Smartphone oder Tablet mit der kostenlosen Wahlinformations-Applikation „Wahlportal“ abzurufen. Die App ermöglicht den Zugriff auf die mobilen Wahlergebnisseiten deutscher Gemeinden, Städte und Kreise, die mit der Wahlauswertungssoftware PC-Wahl arbeiten. Damit sind auch die aktuellen Wahlergebnisse für Kassel abzurufen. Die App „Wahlportal“ kann in den jeweiligen „App-Stores“ zu kostenfrei heruntergeladen werden.

Informationen zur Wahl des Oberbürgermeisters finden Sie auf den städtischen Internetseiten unter http://www.stadt-kassel.de/politik/wahlen/ob-wahl/2017/

Quelle: Stadt Kassel (JH)



Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.