POL-KS: Kassel – Bettenhausen: Weißer Audi Q 5 im „Eichwald“ gestohlen: Polizei bittet um Zeugenhinweise



Werbung

Kassel (ots) – Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Dienstag im Wohngebiet „Eichwald“ in Bettenhausen einen weißen Audi Q 5 im Wert von rund 25.000,- Euro gestohlen. Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die in der vergangenen Nacht im „Eichwald“ möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, waren sie am frühen Morgen gegen 5:50 Uhr von dem Audi-Besitzer alarmiert worden. Er hatte das Fehlen seines weißen Q 5 bemerkt, der in einer Hofeinfahrt an der Gecksbergstraße abgestellt gewesen war. Die Tatzeit lässt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf die Zeit zwischen Mitternacht und der Feststellung des Diebstahlopfers gegen 5:50 Uhr eingrenzen. Hinweise auf die Autodiebe oder den Verbleib des SUV, Erstzulassung 2010, mit den Kennzeichen KS-HU 988, haben sich auch nach der sofort eingeleiteten Fahndung bislang nicht ergeben.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht im „Eichwald“ verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen Audis geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (JH)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.