Sonderabfälle, Westfriedhof- Heinrich-Schütz-Allee 211

© Die Stadtreiniger Kassel

Der nächste Termin für die Abgabe Ihrer schadstoffhaltigen Abfälle findet am Samstag, den 07. April 2018 statt.

Der neue Standplatz für das Schadstoffmobil befindet sich in der Wendeschleife am Westfriedhof in der Heinrich-Schütz-Allee 211.

Von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr können Sonderabfälle und Elektrokleingeräte aus Kasseler Haushalten wie:

-flüssige Farben und Lacke, -Spraydosen, -Lösemittel, -Klebstoffe, -Holz- und Pflanzenschutzmittel, -Verdünner -Reinigungsmittel sowie -Toaster, -Handys, -Wasserkocher und -Rasierer abgegeben werden.

Anlieferbedingungen
Die Sonderabfälle sollten in den ORIGINALGEBINDEN angeliefert werden
Gebindegrößen nicht über 20 l bzw. 20 kg

Behältnisse müssen dicht verschlossen sein

Tagesanlieferungen nicht über 100 kg bzw. 100 l

Dispersionsfarben, ausgehärtete Lacke und Altmedikamente können in den Restabfall gegeben werden. Altöl und Altbatterien werden nicht angenommen. Sie werden vom Fachhandel zurückgenommen. Feuerlöscher nehmen die entsprechenden Händler an. Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen können an den Recyclinghöfen abgegeben werden.

PM: Die Stadtreiniger Kassel (PM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.