Straßenbauarbeiten in der Wilhelmshöher Allee

Bauarbeiten_500_333In der Wilhelmshöher Allee stadtauswärts zwischen Freiherr-vom-Stein-Straße und Bremelbachstraße beginnen ab Montag, 15. Juni, Straßensanierungsarbeiten. Zunächst werden Arbeiten im Randbereich durchgeführt und dabei auch die Straßenabläufe erneuert, bevor abschließend eine komplette Fahrbahndeckensanierung erfolgt. Die Bauarbeiten werden bis einschließlich Ende der 28. Kalenderwoche andauern.

Während der Arbeiten in den Randbereichen wird der Verkehr einspurig durch die Baumaßnahme geführt.

Für die abschließende Fahrbahndeckenerneuerung wird die Wilhelmshöher Allee nacheinander in zwei Abschnitten voll gesperrt. Im ersten Abschnitt wird von Freitag, 3. Juli, ab 6 Uhr, bis Sonntag, 5. Juli, etwa 20 Uhr, die Wilhelmshöher Allee stadtauswärts von der westlichen Fahrspur des Graf-Bernadotte-Platzes bis einschließlich Bremelbachstraße für die Asphaltarbeiten voll gesperrt.

Anschließend erfolgt im zweiten Bauabschnitt von Montag, 6. Juli, ab 6 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 8. Juli, die Vollsperrung von Freiherr-vom-Stein-Straße bis einschließlich östliche Fahrspur Graf-Bernadotte-Platz.

Der Verkehr inklusive der Buslinie wird großräumig umgeleitet. Informationen zur Umleitung des Busverkehrs gibt die Kasseler Verkehrsgesellschaft AG (KVG) noch bekannt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

Quelle: Stadt Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.