Unfallflüchtiges Fahrzeug nach Unfall mit Fußgängerin in Kassel-Oberzwehren gesucht.

Kassel (ots) – Eine 15-jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am 28.01.2017, um 18:55 Uhr, leicht verletzt. Die Jugendliche wollte die Altenbaunaer Straße in Kassel-Oberzwehren im Bereich Altenbaunaer Straße / Oberzwehrener Straße in Höhe Haus-Nr. 87, dortige Fußgängerampel, überqueren. Hierbei wurde sie durch einen PKW erfasst und erlitt Prellungen und Abschürfungen an beiden Beinen. Die Fußgängerin musste daraufhin ärztlich behandelt werden. Nach Zeugenangaben zeigte die Fußgängerampel Grünlicht, so dass die Ampel für den unfallverursachenden PKW Rotlicht zeigte.

Der Fahrer oder die Fahrerin des unfallverursachenden PKW setzte seine / ihre Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern bzw. seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Aus dem Fahrzeug war auffallend laute Musik zu vernehmen. Zur Ermittlung des Unfallflüchtigen bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise unter 0561/910-0. Nach Zeugenangaben könnte es sich um einen silbernen PKW, evtl. Mercedes A-Klasse, handeln. Das Fahrzeug dürfte vorne / rechts beschädigt sein, insbesondere ist die Kunststoff-Abdeckung des rechten Außenspiegels zerbrochen.

Peters, Polizeihauptkommissar und Polizeiführer vom Dienst

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.