Wiederherstellung der Fahrbahndecke in der Dag-Hammarskjöld-Straße

Nachdem in den vergangenen beiden Jahren Kanäle und Versorgungsleitungen verlegt worden sind (derzeit erfolgen noch Restarbeiten in den Seitenstreifen), geht die Baumaßnahme in der Dag-Hammarskjöld-Straße dem Ende entgegen. Um wieder einen vollständig ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten, ist es zum Abschluss erforderlich, die Fahrbahndecke einschließlich der Markierungen abschließend wiederherzustellen.

Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist es jedoch erforderlich, den Abschnitt zwischen der Goethestraße und dem Kreuzungsbereich Raabestraße von Montag, 8. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 13. Oktober, vollständig für den Verkehr zu sperren. Auch Anlieger werden diesen Straßenabschnitt in diesem Zeitraum nicht befahren können.

Sämtliche Buslinien fahren in beiden Richtungen über die Heßbergstraße; die Haltestellen in der Dag-Hammarskjöld-Straße können nicht bedient werden.

Für die Radfahrer ist in Richtung Wilhelmshöher Allee eine Umleitung ausgeschildert, die über Habichtswalder Straße, Heerstraße und Regentenstraße zum Graf-Bernadotte-Platz bzw. in umgekehrter Richtung zur Breitscheidstraße führt.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.