Bebra Festival auf dem Anger 01. & 02.Mai

Black CoffeeDie kleine Talentbühne und die Hieronymus-Gastronomie präsentieren nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres, auch in diesem Jahr an gleich 2 Tagen wieder „Das Bebra Festival auf dem Anger.“

Mit dem Festival wird die Biergarten Saison am Anger traditionell eröffnet.
Freitag 1.Mai 2015
12 Uhr Traditioneller Bieranstich im Biergarten
Frisch gezapftes und Spezialitäten vom Grill

16 Uhr auf der Großen Freilichtbühne „al dente Musikgruppe Lispenhausen e.V.“

Fly Motel17Uhr „Drumdemie“ kommen aus unserer Region und Spielen auf Westafrikanischen Trommeln temperamentvolle Rhythmen.

18 Uhr Flys Motel live in Konzert
Auch dieses Jahr präsentiert Fly´s Motel wieder Rock´n Roll vom Feinsten. Neben bekannten Hits aus 40 Jahren Musikgeschichte, werden auch wieder eigene Stücke zum Besten gegeben.Wie immer wurde das Programm erweitert und man freut sich auf einen schönen Abend und eine volle Hütte!

 

 

Daniel KÖR20.30Uhr der Bäwerschen „REPER Daniel Kör“ mit neuem Programm:
„Für immer 36179!“ das ist für den 27-jährigen ­Bebraner Daniel Kör überhaupt keine Frage. Nirgendwo sonst möchte er so gerne leben, wie in der Eisenbahner-Stadt. Die Liebe zu seiner Heimat hat Daniel jetzt in einem Song festgehalten. Gekonnt rappt er über Zusammenhalt und Freundschaft – wie man sie nur in Bebra findet.

After-Show Party im Anschluss im NEW SUN mit DJ Sascha bekannt von der Königs-Alm und dem V.I.P Zelt des HR auf dem Hessentag in Kassel

 

Samstag 2.Mai 2015
12 Uhr Öffnung des Biergarten
Frisch gezapftes und Spezialitäten vom Grill

16 Uhr My Emotional Onion die junge Band aus Bebra
My Emotional Onion“
Diese Band Spielt seit September 2014 zusammen , und setz sich wie folgt zusammen Yusuf Dapgin, Nikolai Heck und Michael Funk.
Da alle 3 Musiker einen verschiedenen Musikgeschmack haben, führte dies zu dem My Emotional Onion Band eigenen Sound, der sich aus Jazz, independant Metal und Popmusik zusammen setzt. Neben einigen Covers haben Sie großen Spaß, an Ihrer eigenen Musik.

Yusuf Dapgin – spielt seit 5 Jahren Gitarre und singt seit 2 Jahren. Er hat sich alles selbst beigebracht.

Nikolai Heck – spielt schon 5 Jahren Bass und hat seine Grundlagen vom Bassisten von Collective. Jam so wie Jörg Lorey ( Goldies ) gelernt.

Michael Funk – spielt seit 2005 Klavier, Schlagzeug seit 3 Jahren nimmt er Orgel Unterricht. Michael stand bereits mit anderen Bands auf der Bühne.

18 Uhr guter klassischer Rock mit The Boles
„THE BOLES“ bringen 60er-Sound zurück
Bei vielen der sogenannten 1968er werden bestimmt viele Erinnerungen wach, wenn aus dem Radio die Rockmusik der Sechziger ertönt.

Diese Oldies der vielen hochkarätigen Rockgruppen, mal wieder von einer Band Live zu erleben, davon träumen manche Fans. Für alle die diese Musik noch nicht kennen, wird es Zeit, dass sie dies nachholen. Dafür möchte die Band „The Boles“ sorgen, denn die alten 1960er haben die Jungs der Kasseler Rockband voll drauf und bieten mit ihrem Querschnitt, aus dieser Glanzzeit der Rockmusik, eine gute Gelegenheit, diese Musik mal Live zu erleben und kennen zu lernen.

Black Coffee20.30 Uhr Black Coffe live in Konzert
Am Anfang war der Kaffee!

Black Coffee aus Bad Hersfeld – das ist junger, gut gelaunter und „koffeinisierter“ Cover-Rock im Stil von legendären Bands wie AC/DC sowie Interpretationen von bekannten Pop- und Party-Songs.

Mit dabei sind Sabrina (Voc., Git.), Josh (Bass), Jan (Git.), Phips (Keys, Voc.) und Alex (Drums).

Bebra Festivalim Anschluss After-Show-Party mit DJ Maus aus Kassel
die DJ Show der besonderen Art.

Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Die kleine Talentbühne will jungen Künstlern den ersten Schritt ins Rampenlicht erleichtern und alten Hasen, die Möglichkeit bieten, neue Programme auszuprobieren.
So mit gelingt es der kleinen Talentbühne, immer wieder interessante Projekte zu präsentieren.

Die Technische Leitung hat einer der Gründungsvater der kleinen Talentbühne (Ulli Heller, Veranstaltungstechnik) .

Ziel der Talentbühne ist Kultur von Bürger für Bürger zu machen.

Die Talentbühne sucht natürlich ständig neue Akts für ihre Kulturveranstaltungen und bietet neuen interessanten Künstlern an, mal den Kontakt zu suchen, um eventuelle einen Auftritt zu organisieren.

 Quelle: Talentbühne Bebra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.