Eine Abstimmung mit den Füßen



Werbung

Die Initiative Pro Kassel Airport sieht sich durch das überwältigende Interesse der Bürger am Airportfest in ihrem Engagement für den Erhalt des Flughafens bestätigt. Der Winter hatte Nordhessen am vergangenen Sonntag fest im Griff. Dennoch kamen über 6.000 Besucher zum Airportfest in das Flughafenterminal nach Calden, um sich über Flugreisen des Veranstalters Schauinsland ab Kassel zu informieren. Die Möglichkeit, die Reisen bei den Reisebüros bereits vor Ort buchen zu können, wurde dabei reichlich genutzt.

Viele Besucher nahmen die Gelegenheit war, um am Stand der Initiative mit den Mitgliedern ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde die Bürger-Petition der Initiative zum Erhalt und zur Entwicklung des Flughafens durch die beachtliche Zahl von weiteren fast 1.200 Unterschriften unterstützt. Sie soll gemeinsam mit den gesammelten Unterschriften Staatsminister Dr. Thomas Schäfer Ende Januar persönlich übergeben werden. Zusätzlich konnte die Initiative auf dieser Veranstaltung auch 70 neue Mitglieder gewinnen und damit die Zahl der aktiven Unterstützer nahezu verdoppeln.

Für die Initiative Pro Kassel Airport zieht Sprecher Stephan Löber eine ausgesprochen positive Bilanz: „Das war eine Abstimmung mit den Füßen! Wir sind uns sicher, dass das überwältigende Interesse der Bürger auch in den Buchungszahlen Niederschlag finden wird und damit auch die Weichen für einen nachhaltigen Aufschwung am Flughafen gestellt sind!“

 

PM: Initiative Pro Kassel Airport Matthias Eickhoff, Esat Garp, Stephan Löber und Heidi Till (JH)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.