Erlebnis-Winterdienst-Tag am Flughafen Kassel-Calden

DSC_1464.jpgkleinErlebnis-Winterdienst-Tag am Flughafen Kassel-Calden

Der Winterdienst des nordhessischen Flughafens stellt sich vor.

Kehr-Blas-Zug, Schneefräse, Flugzeugenteiser – was ist das?

Hinter diesen spannenden Bezeichnungen verbergen sich die Geräte des Flughafen-Winterdienstes. Am Samstag ,den 25. Januar 2014 zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr konnten Interessierte die Winterdienstgeräte am Flughafen Kassel-Calden hautnah erleben.

Im Rahmen des Erlebnis-Winterdienst-Tags wurden die speziellen Maschinen, die den Airport in Nordhessen schnee- und eisfrei halten, auf dem Vorfeld der Allgemeinen Luftfahrt (GAT) vorgestellt. Von einem 18 Meter langen Kehr-Blas-Zug über eine Schneefräse bis hin zu einem Flugzeugenteiser mit ausfahrbarem Korb bis in zehn Meter Höhe war alles vertreten. Die Mitarbeiter der Flughafen GmbH Kassel erklärten den Besuchern gerne, weshalb ein Flugzeug von Eis befreit werden muss und welche Stellen hierbei besondere Aufmerksamkeit erhalten. Zudem hatten Besucher die seltene Chance das Vorfeld der Allgemeinen Luftfahrt zu betreten.

Rund um das Thema Winterdienst hatte der Airport ein attraktives Rahmenprogramm gestrickt. Im Zuge der jeweils um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr stattgefundenen Flughafenführungen hatten Gäste die seltene Chance einen Blick hinter die Kulissen des Airports zu werfen.

An Mona‘s Bar konnten die Besucher bei einem Glas Sekt oder Cappuccino das Urlaubsfeeling spüren und die nächste Reise ab Kassel-Calden beim „Reisebüro Güney“ direkt im Terminal buchen. Eine exklusive Tower-Besichtigung für zwei Personen erhielten die Gewinner der Tombola.

Interessante Stunden in unserem Flughafen Kassel-Calden.

Hoffentlich geht es bald richtig los!

Beitrag: M.Kittner

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.