H5N8 Virus am Twistesee

18. November 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Korwasservoegelbach. Soeben endete die Pressekonferenz im Kreishaus in Korbach, die wegen eines aktuellen Falls von Vogelgrippe kurzfristig einberufen wurde! Es wurde bestätigt, dass ein Spaziergänger am vergangenen Montag eine tote Ente im Bereich des Strandbades, auf dem Wasser treibend, gefunden hat. Die NABU-Landesgeschäftstelle Hessen in Wetzlar wurde daraufhin informiert. Sie  leitete dann alle notwendigen Maßnahmen, die in einem solchen Fall durchzuführen sind, ein. Das Bundesinstitut für Tiergesundheit untersuchte das tote Tier und bestätigte das Vogelgrippevirus H5N8. Die zuständigen Behörden im Landkreis Waldeck-Frankenberg warnen vor einer Panikmache und hoffen auf einen Einzelfall. „Für Menschen ist dieses Virus nach heutigem Stand nicht gefährlich und nicht übertragbar“, dies wurde ausdrücklich hervorgehimg-20161118-wa0010oben!

In diesem Zusammenhang bitten die Behörden alle Halter von Geflügel sich beim Kreis anzumelden und sich auch registrieren zu lassen. Dies sei besonders wichtig, da man für einen eventuellen Notfall immer auf dem aktuellen Stand sein muss. Wanderer im Bereich des Twistesees werden gebeten, nicht die Wege zu verlassen und auch keinerlei Tiere anzufassen. Falls wirklich ein totes Tier gesichtet wird kann das zuständige Veterinäramt in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451 – 743753 informiert werden. Alle Besitzer von Hunden und Katzen werden gebeten, ihre Tiere nicht mehr frei am Twistesee laufen zu lassen. Außerdem wurde ein Jagdverbot für den Bereich des Twistesees angeordnet.

Unter folgendem Link lesen Sie alle aktuellen Informationen des Ladkreisen über den Fall:

http://www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=855476&waid=172&modul_id=2&record_id=82768&keyword=2806,3114,3919,4168,4376,4653

(JB)



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur