Korbach – Versuchter Diebstahl aus Kilianskirche

Korbach (ots)

Die Kilianskirche in Korbach; hier findet seit nunmehr 470 Jahren das Christkindwiegen statt

Am Dienstag in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr wurde in Korbach im Eingangsbereich der Kilianskirche ein Holztresen aufgebrochen, der unter anderem für Geldspenden vorgesehen ist.

Der unbekannte Dieb brach eine Schublade des Holztresens auf, um an die Geldspenden zu gelangen.

Zu diesem Zeitpunkt war die Schublade leer und der Dieb verließ den Tatort ohne Diebesgut. Der Sachschaden beträgt etwa 50 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach unter Telefon: 05631-971-0; oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Jörg Dämmer Polizeioberkommissar (PM)

(JB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.