Krankmeldung unter RT-Fahrpersonal



Werbung

RegiotramBus-Ersatzverkehr für RT4 ab Montag, 6. Juli

Betroffen sind täglich 12 von insgesamt 69 Fahrten

Kassel, 3. Juli 2015. Aufgrund von überdurchschnittlich vielen Krankmeldungen unter dem RegioTram-Fahrpersonal müssen ab kommendem Montag, 6. Juli, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Freitag, 10. Juli, Betriebsende, von den täglich 69 Fahrten der RT4 (Kassel-Wolfhagen) insgesamt zwölf (sechs je Richtung) durch Busse ersetzt werden.

 

Im Einzelnen:

(Ausfall der RT4 / Abfahrt des Ersatzbusses)

Richtung Bahnhof Wolfhagen zum Hauptbahnhof Kassel

07.16 Uhr / Bus um 07.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen sowie um
07.41 Uhr ab Bahnhof Ahnatal Weimar
10.16 Uhr / Bus um 10.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen
13.16 Uhr / Bus um 13.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen
16.16 Uhr / Bus um 16.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen
19.16 Uhr / Bus um 19.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen
22.16 Uhr / Bus um 22.16 Uhr ab Bahnhof Wolfhagen

In der Gegenrichtung ab Haltestelle „Holländische Straße“ bis Bahnhof Wolfhagen

05.04 Uhr / Bus um 05.27 ab „Königsplatz/Mauerstraße“
08.34 Uhr / Bus um 08.57 Uhr ab „Königsplatz/Mauerstraße“
11.34 Uhr / Bus um 11.57 Uhr ab „Königsplatz/Mauersraße“
14.34 Uhr / Bus um 14.57 Uhr ab „Königsplatz/Mauerstraße“
17.34 Uhr / Bus um 17.57 Uhr ab „Königsplatz/Mauerstraße“
20.32 Uhr / Bus um 20.57 Uhr ab „Königsplatz/Mauerstraße“.

Die RegioTram Gesellschaft (RTG) bittet Fahrgäste darauf zu achten, dass die Ersatzbusse nicht alle RT-Haltestellen bedienen können.

Individuelle Auskünfte bietet das NVV-Servicetelefon gebührenfrei unter 0800-939-0800, Informationen finden Fahrgäste auch unter www.nvv.de.

Quelle: NVV



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.