Sonderöffnung auf Siebenbergen an den Ostertagen – Das Marmorbad öffnet wie gewohnt am 1. April –

MHK_Gärtner und Azubis bepflanzen Beete auf Siebenbergen_Foto Karl-Heinz Freudenstein_IMG_7089

MHK_Gärtner und Azubis bepflanzen Beete auf Siebenbergen_Foto Karl-Heinz Freudenstein_IMG_7089

Ein buntes Blütenmeer hat die grauen Winterfarben verdrängt und lädt ab Karfreitag, dem 25.03.2016, wieder zum Spazieren, Genießen und Verweilen auf der Insel Siebenbergen ein. Damit die Besucher auch schon an Ostern die Möglichkeit haben, den Frühling zu begrüßen, öffnet die Blumeninsel in diesem Jahr bereits eine Woche früher.

 

Ein besonderer Anziehungspunkt sind die frisch bepflanzten Beete. Gärtner und Auszubildende haben hier in den letzten Tagen rund 30.000 verschiedene Frühjahrsblüher wie Tausendschön, Vergissmeinnicht, Goldlack und Stiefmütterchen gepflanzt. Überall gibt es etwas zu entdecken: Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und sogar schon die ersten Rhododendren blühen um die Wette.

 

Das Marmorbad ist wie gewohnt wieder ab Freitag, den 1. April und dann dienstags bis sonntags von 10-17 Uhr für Besucher geöffnet. Es ist das letzte erhaltene spätbarocke Badegebäude Deutschlands und mit einer prachtvollen Innenarchitektur des Bildhauers Pierre Etienne Monnot ausgestattet. Neben dem Orangerieschloss gelegen, wurde es 1722-28 unter Landgraf Carl von Hessen-Kassel errichtet.

 

MHK_Innenansicht Marmorbad in der Karlsaue_Foto Roman von Goetz_ma11688

MHK_Innenansicht Marmorbad in der Karlsaue_Foto Roman von Goetz_ma11688

Erste Führungen in der Karlsaue

Insel Siebenbergen

Am Karfreitag um 11.00 Uhr laden die Auszubildenden zu einem poetischen Spaziergang über die Insel, begleitet von Frühlingsgedichten ein. Gärtnermeister Karl-Heinz Freudenstein berichtet außerdem von Frühlingspflanzen.

 

Marmorbad

Am 02.04.2016 um 14.30 Uhr und am 03.04.2016 außerdem um 11 Uhr führt Birgit Wetzka zu „Unendlichen Verwandlungen“ durch die beeindruckenden Innenräume.

 

PM MHK

(CB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.