Zierenberg: Wieder Verkehrstoter!

Landkreis Kassel – Zierenberg: Autofahrer erlitt bei Verkehrsunfall tödliche Verletzungen

Kassel (ots) Polizeistern Hessen-300x

Am heutigen Mittwochmorgen ereignete sich auf der Landesstraße 3390 bei Zierenberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 54 Jahre alter Autofahrer aus Kassel tödlich verletzt wurde.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war der 54-Jährige gegen 3.25 Uhr mit seinem Pkw zwischen Habichtswald und Wolfhagen unterwegs. Unmittelbar vor der Unterführung der Autobahn 44 kam der Kasseler aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Autobahnbrückenwand. Der 54-Jährige wurde dabei zunächst schwer verletzt. Er erlag wenig später seinen Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der mit rund 12.000 Euro beziffert wird.

Da noch unklar ist, warum der Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam, schalteten die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen einen Unfallgutachter zur Rekonstruktion des Geschehens mit in die Ermittlungen ein. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum haben sich bislang nicht ergeben.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 – 910 1020

(JB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.