42. Dorothea-Viehmann Wandertag und Hütt-Brauereifest am 19. Juni 2014

anstich-5-130530-(1)-(3)Am 19. Juni wird in der Knallhütte wieder gefeiert. Der legendäre Dorothea-Viehmann Wandertag mit dem Hütt-Brauereifest findet zum 42.Mal statt. Jahr für Jahr wurde dieses Fest größer, schöner und mehr und mehr in Nordhessen und auch weiterhinaus bekannt.

Gebraut in Nordhessen, gebraut für Nordhessen, das ist das Motto des Festprogramms. Groß und Klein, Jung und Alt werden viel Spaß haben, so Frau Gabi Mohr von der Hütt-Brauerei in Baunatal. Den Auftakt der Veranstaltung bilden das traditionelle Wandern und Radwandern. Mitmachen kann jeder. Es winken Tombola-Preise und ein Geschenk für die Teilnahme.

Besondere Highlights bietet das abwechslungsreiche Bühnenprogramm auf dem Sinalco-Showtruck. Dort präsentieren sich ortsansässige Vereine mit Vorführungen und vielen Mitmachaktionen rund um das Thema Bewegung wie Torwandschießen, Leitergolf und Wii.

Der offizielle Anstich findet um 14.00 Uhr in einem Festzelt statt.

Viele tolle Erlebnisse und Überraschungen warten auf die kleinen Festbesucher im großen Hütt-Erlebnispark. Auf dem Bungee-Trampolin, in der Hüpfburg und am Riesenkicker kann sich nachBiergarten-Festplatz-(3) Herzenslust ausgetobt werden. Spaß, Spiel und Bewegung sind auf der Spielwiese das Motto des Tages! Für abwechslungsreiche Gaumenfreuden und Bierspezialitäten ist gesorgt und das wird wieder ein schöner Tag für die ganze Familie, so sagte uns Frau Mohr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Kempinski.

Ein Rundgang mit Führung durch das Sudhaus, der Produktion und den Abfüllungsanlagen findet von 11.30 bis 14.00 Uhr statt.

Ausreichend Parkplätze sind wie immer vorhanden. Einfach der Beschilderungen zum VW-Parkplatz folgen. Von da aus kann man sich ganz bequem mit einem kostenlosen Shuttle-Bus zum Brauereigelände und zurück fahren lassen, oder einen schönen Spaziergang dorthin machen.

Auch von Kassel aus fahren stündlich kostenlose Shuttle-Busse zum Brauereigelände und zurück. Den Fahrplan und viele weitere Informationen zum Fest finden Sie unter: Hütt
© NHR 2014 Text:L Müller (LM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.