Komische Vögel

Der Kulturstall Deute spielt die Vögel

Der Kulturstall Deute spielt die Vögel

Der Kulturstall Deute lädt ein ins Wolkenkuckucksheim

Gudensberg. Wie sich die Themen mit der Gegenwart ähneln: Pisthetairos und Euelpides fliehen aus der Stadt Athen. Missgunst, Misswirtschaft und eine misslungene Politik haben sie – und die ganze Stadt – in den Bankrott getrieben. Fündig werden sie bei den Vögeln, die sie von der Gründung einer Stadt überzeugen – dem zum Sprichwort gewordenen „Wolkenkuckucksheim“.

Aus dieser strategisch idealen Lage zwischen Himmel und Erde, zwischen dem Reich der Menschen und dem Reich der Götter, könnten die Vögel wieder zu ihrer eigentlichen Bestimmung zurückfinden: über Menschen und Götter zu herrschen. Die Nachricht von diesem möglichen Paradies spricht sich schnell herum; rasch fügen sich die Menschen den neuen Hierarchien, zwielichtige Gestalten begehren Einlass und die Götter, denen man die von der Erde aufsteigenden Opferdämpfe wegfängt, versuchen, ihrer bedrohten Lage Herr zu werde. Die Komik ist vorprogrammiert.

Zwei Termine stehen im Chattengau nach der Freilicht-Saison auf der Märchenbühne noch auf dem Programm: am Samstag, den 10.10.2015 um 20:00 Uhr im DGH in Dorla zur Jubiläumsfeier und am Samstag, den 31.10.2015 um 20:00 Uhr im Bürgersaal Gudensberg. Am 9. Oktober gastiert das Theater außerdem im Würzhaus in Dörnhagen und bereits am 2. Oktober in der Kulturscheune Fritzlar.

Die Karten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse gleichermaßen 12,00 Euro. Karten gibt es online: http://shop.kulturstall.de. (pm|rs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.