Unter freiem Himmel- „Markt am Schloss“

An Muttertag geht’s wieder los!

Bald ist es soweit. Unter freiem Himmel und wunderschönem Ambiente zeigen Direktvermarkter und Kunsthandwerker auf dem Schlosshof und in der Fürstlichen Reitbahn in Bad Arolsen ihre Produkte. An Muttertag, dem 8. Mai 2016 bieten über 110 Aussteller ihre Produkte in der Zeit von 11 bis 18 Uhr an.Logo

Ob leckere Speisen, Gutes für die Bevorratung zu Hause oder einfach schöne Einrichtungsgegenstände für Daheim, dem eigenen Garten oder als Präsent,  werden auf dem Markt zu finden sein. Vieles gilt es neu zu entdecken und auch zu erleben.

Der große „Wochenmarkt an Muttertag“ eignet sich hervorragend als gemeinsames Erlebnis für die  ganze Familie.

Unter dem Motto „Total Regional“ werden kulinarische Köstlichkeiten im und vor dem Schlosshof und in der angrenzenden Fürstlichen Reitbahn Kunsthandwerksprodukte angeboten. Die Direktvermarkter und Kunsthandwerker aus dem Landkreis Waldeck- Frankenberg freuen sich auf viele Besucher und halten ihre Produkte an über 110 Ausstellungsständen zum Kennenlernen bereit.

Ein abwechslungsreiches und buntes Programm erwartet Sie auf der Bühne im Schlosshof. Heimische Tanz- und Musikgruppen sorgen für beste Unterhaltung. So werden z.B. das Duo „Wuthe & Faust“, der Edersee- Shanty- Chor aus Waldeck oder die Lucky Heels- Country Line Dance aus Volkhardinghausen mit dabei sein. Ab 12:00 Uhr tritt „Herzblut“ aus Kloster Haydau auf und führt uns musikalisch zurück ins Mittelalter. Die offizielle Eröffnung des Marktes mit anschließenden Grußworten findet um 12:30 Uhr auf der Bühne im Schlosshof statt.

Unbenannt3

Ob süß oder salzig, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Angeboten werdenKrusten- und Spießbraten mit Bratkartoffeln und Krautsalat, Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln, Kartoffelsuppe, Schepperlinge, frische Reibekuchen, Gegrilltes,  Wildspezialitäten, Erbseneintopf und Chili con Carne aus der Gulaschkanone, Bauernhofeis, Pralinen, Kuchen, Waffeln, Brezeln und Kaffee, Milchshakes, Säfte, Sekt und Bowle. Und REGIONALES für den Vorrat zu Hause stehen Fruchtaufstriche, Liköre, Senf, Sirup, Kräutersalze, Nudeln, Holzofenbrot, Butter, Käse, Milch, Hausmacher Schinken und Wurst, Honig und Honigprodukte, Obst und Gemüse,Kartoffeln, Holunderblütenlimonade und vieles mehr, bereit.

Eine Autogrammstunde der Hessischen Milchkönigin und der Hessischen Rapsblütenkönigin gibt es am Stand des Fachdienstes Landwirtschaft Nr. 96 in der Fürstlichen Reitbahn  von 14 bis 15 Uhr.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg Dezernat für Verbraucherschutz und Direktvermarktung und der Fachdienst Landwirtschaft Bereich Direktvermarktung laden sehr herzlich zum Besuch des Marktes ein.

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Tag, der zum Bummeln, Schauen, Staunen und auch zum Verweilen, bei hoffentlich gutem Wetter, einlädt.

PM vom 27.04.2016 Fachdienst Landwirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.