Zehn Jahre MuseumsAdvent

museumsadvent-2014Das Paderborner Dorf im Freilichtmuseum Detmold wird derzeit für ein Jubiläum heraus geputzt. Bereits zum zehnten Mal findet dort am zweiten Adventswochenende der MuseumsAdvent statt. Vom 5. bis zum 7. Dezember können Sie im stimmungsvoll illuminierten Museumsgelände miterleben, wie Weihnachten früher gefeiert wurde.

Vor allem die jedes Jahr variierende kunstvolle Beleuchtung der Wege und historischen Häuser ist in dieser Form einzigartig. Darüber hinaus hat sich das Museumsteam etwas Besonderes für Sie ausgedacht und lässt noch einmal die vergangenen Veranstaltungen Revue passieren. Besondere Objekte aus der Sammlung werden präsentiert, die charakteristisch für verschiedene Adventsthemen sind. Ob Weihnachtsbaum, Krippen, Geschenke, Adventskalender oder das gemeinsame Backen, in der Ausstellungsscheune wird das „Best of“ der vergangenen Sonderausstellungen gezeigt.

Für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, gibt es in den festlich dekorierten Buden rund um den Dorfteich Handwerkliches und Kunsthandwerkliches sowie besondere Unikate zu kaufen. Posaunenklänge, Märchenerzähler und ein kleines Marionettentheater runden das Programm ab.

Die Veranstaltung ist am kommenden Freitag und Samstag von 14 bis 21 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder von 6 bis 17 Jahren 2 Euro, Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Weitere Informationen, insbesondere zur Anfahrt, erhalten Sie auf www.museumsadvent.lwl.org.

Ein Team der Nordhessenrundschau wird am Wochenende vor Ort sein und dann ausführlich berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.