Bunter Blütentepppich auf dem Bühlchen

WandernDer Mai ist die Zeit, in der sich das Naturschutzgebiet Bühlchen in den buntesten Farben präsentiert. Wild wachsende Orchideen, Berganemonen, Kreuzblümchen und ausblühende Schlüsselblumen sowie Katzenpfötchen sind auf der relativ bequemen Wanderung mit Dr. Hannelore Weber inmitten der Wacholderheide zu erwarten. Ausblicke zu Ruine Hanstein und Burg Ludwigstein sind inklusive. Start und Ziel des 1,5 km langen Spaziergangs von sind am Parkplatz Bühlchen an der Kreisstraße 51 zwischen Großalmerode-Weißenbach und Hoher Meißner. Anschließend ist Einkehr zu Kaffee und Kuchen in der Jausenstation Weißenbach buchbar. Die geführten Wanderungen finden am 10. Mai und am 24. Mai jeweils von 14-16 Uhr statt und kosten pro Person 3 Euro.

Anmeldung ist bis Freitag 9. Mai bzw. Freitag 23. Mai, unter 05651 952125 oder info(a)naturparkmeissner.de erforderlich.

 

Quelle: Anja Laun
Geführte Wanderungen
Naturpark Meißner-Kaufunger Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.