Die Kreuzfahrt als Tourismus-Trend: So machen wir gerne Urlaub!

Es ist noch nicht lange her, als Menschen zu Pferden reisten. Später kamen sogenannte Reisekutschen hinzu. Mit der stetig steigenden Bevölkerungsdichte und den wissenschaftlichen Errungenschaften wandelten sich auch die Reisemöglichkeiten. Motorisierte Fahrzeuge führten innerhalb kürzester Zeit ans Ziel. Später kamen Flugzeuge hinzu und die Reisedauer verringerte sich um ein Vielfaches. Heute haben Schiffe den Fluss erobert und laden zu einer spannenden Kreuzfahrt mit verschiedenen Haltepunkten ein.

Obwohl das Reisen mit dem Schiff viele interessante Momente bereithält, galt es lange Zeit als „altmodisch“ und den älteren Reisegästen vorbehalten. Doch das Angebot auf Kreuzfahrtschiffen kennt mittlerweile keine Grenzen mehr. Während es früher einfache Kabinen mit einer angenehmen Versorgung gab, gelten jetzt andere Regeln. Viele Reisende wünschen sich ein Rundum-Paket, das neben Action auch Romantik, Abenteuerlust und Unterhaltung beinhalten soll.

Kreuzfahrtanbieter stellen sich darauf ein und halten ein gigantisches Angebot für alle Personen bereit. Ob jünger oder älter – die Kreuzfahrt ist für jeden Besucher ein unvergessliches Abenteuer und liegt voll im Tourismus-Trend-2018. Was weiterhin angesagt ist und was sich die meisten Urlauber wirklich wünschen, erfahren Leser und Leserinnen hier.

Unvergessliche Momente und Entspannung auf ganzer Linie

Viele Reisende wollen nur eines: Entspannung. Innerhalb ihres Urlaubs entfliehen sie dem stressigen Alltag und können sich endlich von der Arbeit und den täglichen Strapazen erholen. Damit das auch gelingt, setzen verhältnismäßig wenige Urlauber auf eine Pension mit Selbstversorgung. Sie wünschen sich Qualität von Anfang an, wollen relaxen und nicht ans Kochen denken. Hotels, Kreuzfahrtschiffe und Pensionen mit Versorgung sind dann perfekt geeignet.

Entspannung gibt es auch bei integrierten Wellness-Angeboten. So gehören Massagen, Meditationen oder andere Entspannungs-Kurse zum regulären Angebot hochwertiger Hotels. Wer sich für ein Ferienhaus entscheidet, der erwartet auch hier Entspannung. Mit einem Swimmingpool im Außenbereich oder einem Whirlpool ausgestattet, ist der Badespaß fernab von überfüllten Stränden möglich. Vor allem verliebte Paare schätzen die Anonymität.

Unvergessliche Momente helfen uns dabei uns unsere schönen Urlaubsmomente in Erinnerung zu rufen, wenn wir uns wieder im Alltag befinden. Deshalb checken viele Urlauber in größeren Städten ein. Dort haben sie die Möglichkeit Konzerte zu besuchen, shoppen zu gehen, einen angenehmen Abend in einem exklusiven Restaurant zu verbringen und das Stadtleben aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Wer abenteuerlustig ist, findet hier auch Kletter- und Freizeitparks, diverse Angebote wie Escape Room Spiele oder Laser Tag.

Low-Budget Reisen mit Komplett-Paket

Abenteuer, Versorgung auf ganzer Linie, ein schönes Hotelzimmer mit abwechslungsreichen Angeboten und Spaß für die ganze Familie – das kostet häufig viel. Deshalb geht der Trend vermehrt in Richtung Kreuzfahrt. Kreuzfahrtschiffe bieten alles, was das Herz des Urlaubers begehrt. Das beginnt bereits bei der Versorgung. Schiffe halten stets ein großartiges Angebot bereit, das alle Ernährungsarten berücksichtigt.

Nebenbei sehen aktuelle Kreuzfahrtschiffe aus wie schwimmende Paläste. Von Schwimmspaß im von Palmen umgebenen Pool bis hin zu Adrenalin-Klettertouren und einer Schlittschuhfahrt auf dem Eis haben die Reiseanbieter viele Actionangebote im Sortiment. Außerdem: Das Schiff hat verschiedene Anlegestellen. Sobald es steht, können die Gäste von Bord gehen und Land und Leute näher kennen lernen. Sie brauchen kein Fahrzeug dafür und erhalten zumeist einen Guide, der die Sprache beherrscht und bei Fragen weiterhilft. Preis und Leistung liegen hier im optimalen Bereich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.