Frühling in den Wacholderheiden



Werbung

Frühling, das bedeutet in den Wacholderheiden Kripp- und Hielöcher, nahe Frankershausen, dass das Frühlingsfingerkraut gelb von den markanten Dolomitfelsen leuchtet, die ersten Orchideen bereits ihre Blütenstiele hervorschieben und die ersten Schmetterlinge über die Magerrasen gaukeln. Am Sonntag, dem 1. Mai, kann man bei einer geführten Wanderung mit Fritz Schindewolf dies alles hautnah erleben.

© Foto: Marco Lenarduzzi

© Foto: Marco Lenarduzzi

Die dreistündige, ca. 5 km lange  geführte Wanderung des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald (3,50 € p. P.), beginnt um 10 Uhr am Sportplatz in Berkatal-Frankershausen. Zur Teilnahme an der Wanderung ist Anmeldung bis zum 30.4. erforderlich unter Tel. 05651 952125 oder info(a)naturparkmeissner.de. Wer sich schon bis zum 28. April anmeldet, kann als krönenden Abschluss noch die Einkehr ins Gasthaus Schindewolf zum regionalen Dreierlei von Lamm und Wild (19,10 €) hinzubuchen.

Quelle: Naturpark Meißner-Kaufunger Wald

(CB)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.