Herbst-Wandertage

© H. Wallbraun

© H. Wallbraun

Wandererlebnisse allererster Güte unter dem Motto „grenzenlos und märchenhaft“ werden während der vier Herbst-Wandertage des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald vom 1. bis 4. Oktober 2016 jeden Tag geboten. Jede Tour ist einzeln buchbar. Zwischen drei und sieben Stunden sind die geführten Wandergruppen täglich auf ausgewählten Strecken im Naturpark unterwegs. Wanderer mit normaler Kondition werden sie gut schaffen können. Natürlich sind Steigungen wie auch Gefälle dabei, die Touren sind insgesamt leicht bis mittelschwer, gute Wanderschuhe und Rucksackverpflegung sind erforderlich.
Das Angebot ist nichts für „Kilometerschlucker“, wohl aber für Wanderer, die aufmerksam wahrnehmen, auch mal stehen bleiben und Aussichten genießen wollen. Bei so viel Interessantem am Wegesrand ist ein anstrengender Aufstieg schnell wieder vergessen.

 

Sa. 1.10. Halbtageswanderung von 14 bis 17 Uhr durch den ehemaligen Landschaftspark von Gut Windhausen bei Niestetal. Teilnahmebeitrag 3,50 Euro.
So. 2.10. Tageswanderung von 10 bis 17 Uhr inkl. Pause auf der Königstour, dem Premiumweg 1, rund um den Hohen Meißner. Die Naturschutzgebiete an den Hängen des Hohen Meißners, die Aussichtspunkte bilden zusammen mit authentischen Frau Holle-Orten die thematischen Schwerpunkte dieser Tour. Teilnahmebeitrag 9 Euro.
Mo. (Feiertag) 3.10. Tageswanderung von 10 bis 16 Uhr rund um einen der kleinsten Orte Hessens. Weißenborn besitzt mit der Graburg einen tollen Aussichtspunkt , das dortige Naturschutzgebiet und das Grüne Band sind Themen dieser Wanderung. Teilnahmebeitrag 7,50 Euro.
Di. 4.10. Halbtageswanderung von 10-14 Uhr in der Hessischen Schweiz. Zeitzeugnisse der Vor-Wendezeit, das Grüne Band, großartige Fernblicke, Enziane und Tausendgüldenkraut sind die Highlights dieser Tour. Teilnahmebeitrag 5 Euro.

Eine Anmeldung ist bis jeweils einen Tag vor der Wanderung erforderlich, unter Tel. 05651-952125 oder E-Mail info(a)naturparkmeissner.de

Quelle: Naturpark Meißner-Kaufunger Wald (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.