Jugendfreizeit „Orni-Camp“



Werbung
Eisvogel im Bergpark

Eisvogel im Bergpark

Junge Vogelforscher auf Entdeckungsreise in der Natur
Die Naturschutzjugend NAJU Hessen veranstaltet vom 19.- 21. September 2014 ein Orni-Camp für naturinteressierte Jugendliche von 12 bis 16 Jahren in Niederwalgern bei Marburg. Ein Wochenende lang lang können sich die jungen Naturfreunde im Vogelschutzgebiet „Lahntal“ auf die Spuren der biologischen Vielfalt begeben und mit Fernglas, Spektiv und Bestimmungsbuch die heimische Vogelwelt erkunden.

Im Mittelpunkt der Jugendfreizeit steht das Kennenlernen von Zugvögeln. Es gilt, möglichst viele verschiedene Vögel zu erfassen und damit einen Beitrag zur Erforschung des Schutzgebietes zu leisten. Das Vogelschutzgebiet „Lahntal“ liegt mitten in einer wichtigen Zugvogelroute. Erfahrene Teamer der NAJU Hessen und fachkundige NABU-Ornithologen leiten das Orni-Camp und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Teilnehmerbeitrag der hessenweit ausgeschriebenen Freizeit beläuft sich auf 40 Euro incl. Camp-Unterkunft und Verpflegung. Die Teilnehmer/innen übernachten in Gruppenzelten, die von der NAJU Hessen gestellt werden. Weitere Informationen gibt es bei der Naturschutzjugend Hessen e.V., Tel.: 06441-946903, E-Mail: mail(a)naju-hessen.de.

Quelle: NAJU Hessen



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.