Märchenfest 2017 in Gudensberg



Werbung

Kleine und große Märchenfans lockt das Fest  in den Stadtpark, die sich dort in die Welt der Hexen und Zauberer, der Elfen und Zwerge, der Verwunschenen und Bereicherten versetzen lassen. Wer möchte an diesem Tag nicht selbst eine von diesen magischen Figuren sein und –  fantasievoll verkleidet – in das wundersame Märchenland eintauchen. Doch nicht nur die Seele soll beglückt nach Haus zurückkehren, auch der Gaumen findet so mancherlei Schmackhaftes.
TK: 3,00 € (Erwachsene), 1,00 € (Kinder)

 

Das Programm 

10.30 Uhr,  Bühne: Der Kriechtunnel ist geöffnet
11.00 Uhr, Bühne: Das Fest beginnt: Begrüßung durch Schauspieler Thomas Hof, Stefan Becker plaudert als Wilhelm Grimm aus dem Nähkästchen,  
ab 11.00 Uhr, Park: Töpfern an der Zaubertöpferscheibe
11.15 Uhr, Bühne: Band Rabenzauber, Märchenhafte Tänze mit Derwischan
11.30 Uhr, Park: Das Spielraumtheater präsentiert das Märchen von Schneewittchen
11.45 Uhr, Bühne: Der Kriechtunnel ist geöffnet
12.00 Uhr, Kulturwagen: Japanisches Erzähltheater mit Thomas Hof
12.30 Uhr, Bühne: Märchenhafte Tänze mit Derwischan
12.30 Uhr, Park: Bubble-Zauberspaß
12.45 Uhr, Zipfeldach: Märchenlesung mit Rosel Scherer
13.15 Uhr, Bühne: Stefan Becker plaudert als Wilhelm Grimm aus dem Nähkästchen
14.00 Uhr, Bühne: Tanzgruppe Carolin Herbst
14.00 Uhr, im Park: Das Spielraumtheater präsentiert das Märchen von Schneewittchen
14.15 Uhr, Bühne: Märchenhafte Gäste stellen sich vor
14.45 Uhr, Bühne: Umzug der Märchen- und Symbolfiguren mit allen
gewandeten Besuchern des Märchenfestes
15.00 Uhr, Bühne: Stefan Becker plaudert als Wilhelm Grimm aus dem Nähkästchen
15.00 Uhr, im Park: Musik aus der Zauberwelt mit Flamme e Fabulee
15.30 Uhr, Bühne: Märchenhafte Tänze mit Derwischan
15.30 Uhr, Kulturwagen: Japanisches Erzähltheater mit Thomas Hof
15.45 Uhr, Bühne: Kulturstall Deute mit einem lustigen Märchenmedley
16.00 Uhr, im Park: Das Spielraumtheater präsentiert das Märchen von Schneewittchen
16.20 Uhr, Bühne: Der Kriechtunnel ist geöffnet
16.20 Uhr, Kulturwagen: Märchenlesung mit Hilla Kräling
17.00 Uhr, Bühne: „Das tapfere Schneiderlein“ mit dem Gallitheater – Wiesbaden
17.45 Uhr, Bühne: Band Rabenzauber

Im Park selbst erwartet Sie ein munteres Treiben mit Märchen- und Symbolfiguren, Spielleuten und Kräuterhexen.

Weitere Aktionen:
Ganztägig

  • Märchenhaft gekleidete Gäste erwartet eine kleine Aufmerksamkeit beim Eintritt
  • Bogen schießen
  • Die Schlossberglangohren sind zu Gast im Park
  • Töpfern an der Zaubertöpferscheibe
  • Hennamalerei

12.30 – 16.30 Uhr: Bubble-Zauber im Parkgelände
13.00 – 17.00 Uhr: Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen für Klein und Groß
Hennakunst auf der Hand
14.00 Uhr: Planwagenfahrt mit dem Ferienhof Emstal, Dauer ca. 1 Std., Kosten 5  € p.P., mit Anmeldung beim Märchenfest an der Kasse zum Altenheim Eben Ezer
15-17 Uhr: Zu jeder halben und vollen Stunde werden kleine Planwagenfahrtenmit dem Ferienhof Emstal angeboten, Dauer ca. 20 Min., Abfahrt im Park, Höhe Kasse eben Ezer, Kosten 1 € p.P.
Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie mit kulinarischen Köstlichkeiten und Erfrischun

Quelle: Stadt Gudensberg (JH)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.