Open Flair Festival 2017 in Eschwege

Über 20.000 Festivalbesucher werden zum diesjährigen 33. Open Flair Festival erwartet. Das Festival findet vom 9. bis zum 13. August in Eschwege statt.

Einige der diesjährigen Musikhighlights sind u.a. Joris, Antilopengang, Blues Pills, Biffy Clyro, Rise Against, Alligatoah, Andreas Kümmert, ITCHY, Madsen, Abstürzende Brieftauben, Bukahara und viele weitere.

Von den über 1000 Nachwuchs-Acts die sich für einen Auftritt auf dem Open Flair beworben haben, hat es letztendlich die Crossover-Rockband Blockheads aus Offenhausen geschafft, unter die letzten zehn zu kommen, die am online Voting teilnehmen durften. Dabei brachte es die Band auf beeindruckende 821 Stimmen und wird nun das diesjährige Open Flair musikalisch eröffnen.

Erneut ist das Festival bereits im Vorfeld ausverkauft, jedoch lohnt sich ein Besuch in Eschwege dennoch auch für diejenigen, die kein Ticket mehr bekommen konnten. Denn rund um das Festivalgelände kann man auch so als Besucher das einmalige Open Flair – Feeling spüren. In der Stadt sind zahlreiche Stände aufgebaut, und Kleinkünstler geben ihr Können zum Besten.

Die meisten Festivalbesucher reisen bereits am Dienstag an, um auf das Campinggelände zu gelangen.

Dieses Jahr wird es aus Sicherheitsgründen nicht gestattet sein, Taschen oder Rucksäcke mit auf das Gelände zu nehmen. Zugelassen sind lediglich Bauch- und Gürtel-Taschen. Zudem rät die Polizei, Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt in den Zelten zu lassen.

Wir werden wieder mit der Kamera live vor Ort sein und berichten.

www.open-flair.de

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.