Perlensonntag im Glasmuseum Immenhausen



Werbung


Werbung

Perlensonntag im Glasmuseum Immenhausen

Sonntag, 18. Juni 2017, 13.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Glasmuseum Immenhausen (Am Bahnhof 3)

Am Sonntag, 18.06.2017 ist die ganze Familie zum Perlensonntag im Glasmuseum in Immenhausen, Am Bahnhof 3, eingeladen. In der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr präsentiert die Perlenmacherin Britta Donath aus Kassel am Gasbrenner das alte Handwerk. Die Besucher können zuschauen, wie Perlen gemacht werden und sich ihre Wunschperle in jeder beliebigen Farbe fertigen lassen oder aus dem Fundus der Perlenfrau nach Schätzen stöbern. Für Kinder und Erwachsene ist es immer wieder faszinierend zu sehen, wie vor der heißen Gasflamme die bunten Glasstäbe rotglühend und flüssig werden und dann unter den geschickten Händen der Künstlerin um einen Edelstahldorn gewickelt werden. Besonders spannend ist es, wenn die Perle nach dem Abkühlen aus dem Kühlgranulat genommen wird und ihr endgültiges Aussehen bewundert werden kann.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie beim Glasmuseum Immenhausen (Telefon 05673/2060, glasmuseum@immenhausen.de, http://www.glasmuseum-immenhausen.de)

Es entsteht ein Eintrittsgeld von 3,50 € pro Erwachsenen und 2,50 € pro Schüler und Studenten. Die Familienkarte kostet 8,00 €.

Quelle: Region Kassel-Land e.V. (JH-cj)

 

 



Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.