Pfingstsamstag 23. Mai, Naturparadies Feuchtwiesen Glimmerode bei Hess. Lichtenau

Foto:  Simone Erbe

Foto: Simone Erbe

Am Pfingstsamstag, 23. Mai, von 15 bis 18 Uhr, bietet der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald eine naturkundliche Wanderung mit Bernd Hiddemann zu einem Naturparadies nahe Hessisch Lichtenau an. Auf den Feuchtwiesen Glimmerode haben Pflanzen, Schmetterlinge und Vögel, die an anderen Orten schon selten geworden sind, ihren Lebensraum. Blaue Iris und Akelei, Falter und Vogelleben sind auf Feuchtwiesen, Gräben, Abraumhalde und am einsam gelegenen Hellkopfsee zu erleben.

Start ist „im Bruchbach“, links, am Ende der Sackgasse. Glimmerode, liegt zwischen zwischen Hopfelde und 37235 Hess. Lichtenau. Rucksackverpflegung und Fernglas werden empfohlen. Preis 3,50 €. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volkshochschule Werra-Meißner statt. Es ist unbedingt Anmeldung bis Freitagmittag unter 05651- 952125 oder info(a)naturparkmeissner.de erforderlich.

Quelle: Naturpark Meißner-Kaufunger Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.