Zu Besuch im Tierpark Sababurg

13. Oktober 2009
Von

IMG_8247

1571 wurde der über 130 ha große Tierpark Sababurg vom damaligen Landgrafen, Wilhelm IV. am Fuße seines Jagdschlosses Sababurg eingerichtet.
Damit ist der Tierpark Sababurg mit einer der ersten, die in Europa entstanden sind.

Ein Ausflug in den Tierpark Sababurg ist ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene gleichermassen.Die kleinen erfreuensich an den Steicheltieren
in den an mehreren Stellen des Rundganges errichteten Kontaktzonen,
der kleinen Eisenbahn und zahlreichen Spielmöglichkeiten. Die Greifvogel
Flugschau sollte man sich keinesfalls entgehen lassen,der Tierpark vermittelt durch einige seiner sehr grossen beinahe naturbelassenen
Gehege das Gefühl einer weiten offenen Landschaft,das oft gedrängt
wirkende Zoofeeling bleibt aus,bequeme Schuhe sollte man anziehen,denn es gilt einiges zu laufen. Für hungrige und durstige gibt es zu
futtern und zu trinken.Am Beginn oder am Ende des Rundganges könnennoch das neu gestaltete Museum und ein kleines Infocentrum besuchtwerden.

© 2009 Redaktion NHR & bild-poesien.de (Inja)

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




NHR Sport

Bloggeramt.de

%d Bloggern gefällt das: