Zwischen Licht und Dunkelheit

19. Oktober 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

hell-und-dunkelNaturparkführerin Silvia Schaaf-Dormeier begibt sich mit ihrer Gruppe in der Dämmerung auf die Suche nach dem Licht. Zauberhafte Märchen und geheimnisvolle oder gar gruselige Geschichten erwarten die Wanderer am Hohen Meißner, auf dem Weg von Frau Holle-Teich hinauf zur Kalbe. Begeben Sie sich gemeinsam in eine Welt zwischen Licht und Dunkelheit und lassen Sie sich überraschen! Am Samstag, 29.10. von 17 bis ca. 20 Uhr. Teilnehmerbeitrag sind 4 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 27.10., erforderlich unter Tel. 05651-952125 oder info(a)naturparkmeissner.de

Quelle: Naturpark Meißner-Kaufunger Wald (JH)



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur