H.Jacob

Die Fotografie ist wie eine Perle, erst aneinander aufgeschnürt, ergeben sie ein Ganzes.

Web Site: http://www.jacob-design.de/


GrimmHeimat NordHessen will mehr barrierefreie Angebote schaffen

27. November 2014
2014_11_26-Joelette_IMG_0412

Heimische Tourismusbranche bereitet sich auf gesellschaftlichen Wandel vor In der GrimmHeimat NordHessen soll es künftig mehr barrierefreie Angebote geben. Denn die Gesellschaft wandelt sich: die Bevölkerung schrumpft, die Menschen werden älter. „Diese Entwicklung dürfen wir nicht ignorieren. Unsere Gäste werden künftig älter sein und vermehrt körperliche Beeinträchtigungen haben, auf die wir uns einstellen müssen“,...
Weiter »

Weihnachtsmarkt Fritzlar 2014

26. November 2014
Weihnachtsm_Lothar-GraupnerIMG_7134

Wenn unzählige Lichter die Straßen und Plätze erleuchten, weihnachtliche Musik auf dem Marktplatz erklingt und der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Bratwurst in der Luft liegt, ist Weihnachten nicht mehr weit. Vom Gildehaus bis zum Hochzeitshaus sowie in der Straße „Zwischen den Krämen“ warten von Freitag, den 5. Dezember, bis Sonntag, den 7....
Weiter »

 Stadt sperrt im Winter einzelne Treppen: Weniger Streusalzeinsatz, Sicherheit gewährleisten

23. November 2014
Treppen

Die Stadt Kassel wird in diesem Winter wieder einzelne Treppen im Stadtgebiet sperren. Alle gesperrten Treppen können auf kurzem Weg umgangen werden, so dass die Beeinträchtigungen für die Fußgängerinnen und Fußgänger auf ein Minimum beschränkt sind. Bei Schnee und Eis ist es gefährlich, Treppen zu begehen. Sicher genutzt werden könnten sie nur, wenn die...
Weiter »

Vortrag „Tiere schützen, Tiere nutzen – Eine ethische Bestandsaufnahme“ im Naturkundemuseum

22. November 2014
Naturkundemuseum-1

Zum Vortrag „Tiere schützen, Tiere nutzen – Eine ethische Bestandsaufnahme“ lädt das städtische Naturkundemuseum am Dienstag, 25. November, von 19 bis 20 Uhr in das Ottoneum, Steinweg 2, ein. Wie hat sich die Nutzung des Tieres durch den Menschen verändert, welche ethischen Grenzen wurden überschritten, welche Bewertungsmaßstäbe gibt es, um die Nutzung des Tieres...
Weiter »

Nordhessen als Praxisbeispiel für Elektromobilität

19. November 2014
E-Tanlstelle

Internationale Experten entwickeln neue Geschäftsmodelle Internationale Experten von europäischen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unterneh-men und regionalen Verbünden – darunter auch die Regionalmanagement Nordhessen GmbH – haben auf der gestrigen Abschlusskonferenz des EU-Projekts ENEVATE 2.0 („European Network on Electric Vehicles and Transferring Expertise”) in Spa (Belgien) neue Geschäfts-modelle für den Betrieb von Elektrofahrzeugen in ländlichen Regionen vorgestellt....
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de