Und noch ein Endspiel

Kassel, den 19.04.2018 Spannender geht es wohl kaum. Wenn am Freitagabend der KSV Hessen Kassel um 19 Uhr in Worms antritt, dann treffen zwei Mannschaften aufeinander, die beide den Abstieg um jeden Preis verhindern wollen. Aufgrund der letzten Leistungen und Ergebnisse hat dabei der KSV vielleicht sogar die Nasenspitze vorn. Auf jeden Fall wird es ein herzliches Wiedersehen mit Guiseppe

» Weiterlesen

Schade: Einstand des neuen Trainers misslungen

Heimniederlage im Hessenderby – MT verliert 26:28 gegen Hüttenberg Das Cheftrainerdebüt von Heiko Grimm auf der Bank der MT Melsungen misslang. Mit 26:28 (11:11) unterlag seine Mannschaft dem TV Hüttenberg. Vor 4.027 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle siegten die Mittelhessen nicht unverdient. Sie fanden über die Spielzeit die besseren Lösungen uns lagen auch überwiegend in Führung. Mit sechs Toren, davon

» Weiterlesen

Die Volleyball-Elfen suchen einen neuen erfolgshungrigen Trainer .

We want you – wir suchen einen neuen Elfen-Coach und eine weitere Mittelblocker-Elfe! Schweren Herzens müssen wir uns von unserem aktuellen Trainer verabschieden. Wir, die erste Damenmannschaft der FSV Bergshausen alias „Die Elfen“, suchen einen neuen, erfolgshungrigen Coach, um in der Oberliga Hessen weiter durchzustarten! Lass dich von unserem Ehrgeiz, unserem Spaß am Volleyballsport und unserem Teamgeist mitreißen! Wir sind

» Weiterlesen

So macht der KSV Spaß : 2:0 gegen Frankfurt

Löwen gewinnen das nächste „Endspiel“ Der KSV Hessen hat das nächste von Trainer Tobias Cramer ausgerufene „Endspiel“ gewonnen. In einem hart umkämpften Hessenderby gelang den Löwen ein hochverdienter 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt. Vor 3.000 begeistert mitgehenden Zuschauern im Auestadion war Adrian Bravo Sanchez der Mann des Tages, der mit zwei verwandelten Foulelfmetern (15. und 88.) den Sieg sicher

» Weiterlesen

Heiko Grimm vor Premiere als Bundesligatrainer

Von Jetzt auf Gleich, vom Co- zum Cheftrainer: Viel Zeit zum Überlegen blieb Heiko Grimm nicht, als er letzte Woche von Axel Geerken, Vorstand von Handball-Bundesligist MT Melsungen, gefragt wurde, ob er die Nachfolge von Michael Roth antreten wolle. Nun steht Grimm vor seiner Premiere: Am Sonntag betreut er des MT-Team im Hessenderby gegen den TV Hüttenberg (15:00 Uhr, Rothenbach-Halle

» Weiterlesen

Ära endet eher als geplant: MT trennt sich von Roth

Die MT Melsungen und Michael Roth gehen ab sofort getrennte Wege. Der Handball-Bundesligist stellte am Freitag seinen Trainer mit sofortiger Wirkung frei. Roth war im Oktober 2010 für den glücklosen Matjaz Tominec geholt worden und hat noch einen Vertrag bis Juni 2020. Nach zwei Final Four-Teilnahmen im DHB-Pokal, zwei Viertelfinals im EHF-Cup und einem vierten Platz in der DKB Handball-Bundesliga

» Weiterlesen

MT: Nach 50 Minuten Faden und Spiel verloren

Es sah lange Zeit sehr gut aus für Handball-Bundesligist MT Melsungen in Hannover. Die Nordhessen hatten am Ostersonntag die vor eigenem Publikum favorisierte TSV Hannover-Burgdorf eine Dreiviertelstunde lang im Griff, dominierten das Geschehen in der mit 6.161 Zuschauern besetzten TUI-Arena. Doch in der entscheidenden Schlussphase fanden die Roth-Schützlinge in der Offensive immer weniger Lösungen gegen die zusehends beweglicher agierende  Abwehr

» Weiterlesen

3:0 – Der nächste Heimsieg für die Löwen!

KSV Hessen Kassel – Stuttgarter Kickers 3:0 (1:0) Die Löwen treten weiter auf das Gaspedal! Gegen die Stuttgarter Kickers gelang am Samstagnachmittag beim verdienten 3:0-Erfolg der vierte Heimsieg in Folge. Sergej Evljuskin brachte den KSV in Führung (20.), Lucas Albrecht (81., Foulelfmeter) und Adrian Bravo Sanchez mit einem wunderbaren Schlenzer von der Strafraumgrenze (88.) sorgten für den Endstand. Stuttgarts David

» Weiterlesen

Schade: Löwen verlieren beim SC Freiburg II

SC Freiburg II – KSV Hessen Kassel 3:0 (1:0) Löwen verlieren beim SC Freiburg II Mit leeren Händen sind die Löwen aus dem Breisgau zurück gekommen. Vor etwa 300 Zuschauern im Mösle-Stadion gelangen den Freiburgern Felix Roth (32.,Foulelfmeter), Rico Wehrle (48.) und Pedro Rodas-Steeg (90+1.) die Tore zum 3:0-Sieg für den Sportclub. Die Löwen waren nicht chancenlos, konnten aber ihre

» Weiterlesen

Wenn Engel reisen…

.. . dann beginnt die Reise der FSV-Elfen meist in der Halle in Bergshausen. So eine Reise ist lang, startet schon im Mai und findet ihr Ende im März des nächsten Jahres. Was aber braucht man für solch eine Reise? Eine etwa viermonatige Vorbereitung mit viel Spaß im Sand, Turnieren in fremden Hallen und jeder Menge Ballwechseln bei Trainingsspielen und

» Weiterlesen
1 2 3 107