Exklusive Trauorte in Kassel jetzt bereits für 2018 reservieren

Exklusive Trauorte in Kassel jetzt bereits für 2018 reservieren Auf ein attraktives Angebot an exklusiven Trauorten können heiratswillige Paare in Kassel zurückgreifen. Das Standesamt der Stadt Kassel bietet auch im kommenden Jahr 2018 wunderschöne, romantische Orte und Gelegenheiten, sich das Ja-Wort zu geben. Neben dem Trausaal im Rathaus sind Eheschließungen im Thronsaal des Weißensteinflügels im Schloss Wilhelmshöhe, im Planetarium der

» Weiterlesen

Gefahr aus dem Wasserhahn

Baierbrunn (ots) – Zum Schutz vor Legionellen sollten alle Wasser-Entnahmestellen im Haus oder der Wohnung regelmäßig benutzt werden. Regelmäßig heißt täglich, mindestens aber alle drei Tage“, erläutert Dr. Martin Hippelein, Laborleiter Medizinaluntersuchungsamt und Hygiene des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Werden beispielsweise Duschen in Einliegerwohnungen einige Zeit nicht gebraucht, rät er zu einem Rückbau. Nach längerer Abwesenheit

» Weiterlesen

Cyber Security Challenge Germany

Die besten Nachwuchs-Hacker Deutschlands stehen fest Am gestrigen Mittwoch kämpften erneut hoch motivierte IT-Talente aus ganz Deutschland im Areal Böhler in Düsseldorf um den Titel „Beste Nachwuchs-Hacker“ und den Einzug ins Europafinale Ende Oktober in Spanien. Am Ende konnten die Teams „gotofail“ und „FlagRejectedTryAgain“ jubeln. Auch heise Events als Veranstalter der Cyber Security Challenge war sehr zufrieden und zog eine

» Weiterlesen

Sand für die Strände am Bugasee

In der nächsten Woche werden die Strandbereiche des Bugasees mit neuem Quarzsand aufgefüllt. Mit 90 Tonnen Sand werden die zum Teil stark verunreinigten Strandbereiche abgedeckt. Am Strand 4 wird das vorhandene Material ausgebaggert und entsorgt und anschließend mit feinkörnigem gewaschenem Flusskies aufgefüllt. Damit wird eine Idee der jungen Kasseler Forscher Hannah Kramer und Leon Kausch umgesetzt, die beim Landeswettbewerb Jugend

» Weiterlesen

Sanierung der Murhardschen Bibliothek startet

Wertvolle Bestände werden künftig in Anbau präsentiert Die Murhardsche Bibliothek, Teil der Universität Kassel, wird saniert und erweitert. In einem Anbau sollen künftig kostbare Bestände ausgestellt werden, etwa Handschriften aus dem Mittelalter. Die Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz wird dadurch zu einer attraktiven Ergänzung des Museums-Ensembles am Kasseler Weinberg. Die Bauarbeiten beginnen im August und dauern bis 2020, die Baustelle wird in

» Weiterlesen

Folgemeldung nach Unfall auf Baumarkt-Parkplatz: Fahrerin des roten Autos meldet sich bei der Polizei

Kassel (ots) – Der Aufruf in den Medien am gestrigen Dienstag war erfolgreich. Wie berichtet, hatte die Polizei die Frau eines roten Fahrzeugs gesucht, die am 7. Juni auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Hafenstraße mit ihrem Fahrzeug beim Einparken einen grauen Mazda beschädigt und dabei rund 1.000,– Euro Schaden verursacht hatte. Heute Morgen las die Dame diesen Aufruf

» Weiterlesen

Provenienzgeschichten aus der Gemäldegalerie Alte Meister

Mit einer neuen Broschüre rund um die Herkunftsgeschichten 18 ausgewählter Gemälde bietet die Museumslandschaft Hessen Kassel ihren Besuchern ab sofort einen spannenden Rundgang durch die Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe. Für nur 1 Euro ist die Publikation an der Museumskasse erhältlich. Die Erforschung der Herkunft eines Werkes ist in der jüngeren Vergangenheit mit dem Begriff »Provenienzforschung« zu einem weithin

» Weiterlesen

NABU: Wald ist kein Holzacker!

Naturschützer entsetzt über Hessen-Forst-Kritik an FSC-Zertifizierung des Waldes Wetzlar –Mit großer Verwunderung hat der NABU auf eine Studie von Hessen-Forst reagiert, in der sich der Landesbetrieb gegen die aktuelle Umstellung der Bewirtschaftung des Staatswaldes auf die ökologischen Standards des FSC-Siegels ausspricht. „Wie kann ein Dienstleister den Wunsch des Waldbesitzers derart hintertreiben?“ empört sich Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Mittlerweile

» Weiterlesen

Unterneustadt: Unfall auf Baumarkt-Parkplatz: Polizei sucht Fahrerin eines roten Autos

Bereits am 7. Juni ereignete sich ein Unfall auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Hafenstraße. Dabei soll die Fahrerin eines roten Pkw beim Einparken einen grauen Mazda 3 beschädigt und an diesem rund 1.000 Euro Sachschaden verursacht haben. Die Polizei bittet nun diese Fahrerin sich zu melden. Die Dame hatte bereits am Unfalltag das Kennzeichen des von ihr beschädigten

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 174